Micracanthicus vandragti L280
Micracanthicus vandragti L280

Herkunft:

Venezuela

Beschreibung:

Man könnte meinen, bei diesem außergewöhnlichen Saugwels aus dem Rio Ventuari in Venezuela handele es sich um die Jugendform eines Leporacanthicus, z.B. L240 oder L241. Tatsächlich ist Micracanthicus vandragti L280 aber eine Zwergform, die kaum größer als 5 cm wird. Bislang sind immer nur einzelne Tiere im Handel aufgetaucht, aber jetzt gelang Aquarium Glaser der Import von immerhin 25 Exemplaren, so dass zu hoffen ist, das irgend einem Züchter auch die Vermehrung der niedlichen Tiere gelingt und der aquaristische Bestand dadurch gesichert ist. Von allen Harnischwelsen – es gibt über 1.000 Arten – ist diese Art wegen der geringen Endgröße in Kombination mit der attraktiven Färbung sicher die begehrenswerteste für Besitzer kleiner und mittlerer Aquarien.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:Zucht:Besonderheiten:

Quelle:

Frank Schäfer – Aquarium Glaser GmbH