Artboard 62
Nannostomus marylinae

Nannostomus marylinae

Quelle: Aquarium Glaser
Quelle: Aquarium Glaser

Synonym:

Herkunft:

Venezuela

Beschreibung:

Einige Tage nach Ankunft zeigten die Tiere zwei rotbraune Flecken in der Körpermitte, was ein mögliches Erkennungsmerkmal für Nannostomus minimus ist. Zwischenzeitlich haben sie diese Flecken aber verloren. Eine Überprüfung der Erstbeschreibung von M. marylinae ergab, dass konservierte Exemplare ebenfalls diese Flecken zeigen und wir sind nun sicher, dass es sich um N. marylinae handelt.

Nannostomus marylinae ist eine relativ kleine, zierliche Art, die nur 2,5 – 3 cm lang wird. Die absolut friedlichen Tiere schwimmen gerne im Trupp und sind ein idealer Besatz für kleine, so genannte Nano-Aquarien.

Empfohlene Wasserwerte aus langjähriger Erfahrung:

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Besonderheiten:

Quelle: Aquarium Glaser

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: