Artboard 62
Opsarius koratensis – Mondschein-Gebirgsbärbling

Opsarius koratensis – Mondschein-Gebirgsbärbling

Quelle: aqua-global - Dr. Jander & Co. OHG
Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Synonym:

Herkunft:

Thailand

Beschreibung:

Die Gebirgsbärblinge der Gattung Barilius und Opsarius sind mit ihrer silbrigblau glänzenden Färbung durchaus attraktive Fische. Man pflegt diese sehr agilen, friedlichen Schwarmfische am besten in nicht zu warmem und sauerstoffreichem Wasser. Die Tiere lieben eine kräftige Strömung, sind aber selbst mit Trockenfutter gut zu ernähren. Wir erhielten nun erstmalig eine neue Art aus Thailand, die uns Frank Schaefer als Opsarius koratensis bestimmte. Der von uns Mondschein-Gebirgsbärbling getaufte Fisch besitz je nach Stimmung mehr oder weniger deutliche blaue Querbänder und erreicht eine Länge von etwa 10 cm.

Temperatur: 18-24 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:
 
Besonderheiten:

Quelle: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: