Artboard 62
Oreochromis niloticus

Oreochromis niloticus

Männchen – Foto: Aquarium Glaser

Synonym:

Herkunft:

Beschreibung:

Es gibt wohl keine Fischart auf der Welt, die gleichermaßen so verhasst und so geliebt ist, wie der Nil-Buntbarsch. Als Speisefisch, der als Allesfresser mit Schwerpunkt auf pflanzliche Nahrung auch in den allerärmsten Ländern der Tropen noch in Aquakultur wertloses Zeug in kostbares Fischeiweiß verwandelt, ist dieser Fisch, meist kurz als „Tilapia“ bezeichnet, extrem beliebt. Aber aus den Zuchtfarmen entwichene oder absichtlich ausgesetzte Exemplare haben sich weltweit zur schädlichsten invasivien Fischart überhaupt entwickelt.

Als Aquarienfisch wird der bis zu 50 cm lange, aber bereits mit 6-8 cm geschlechtsreife, maulbrütende Buntbarsch nur selten gepflegt.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Besonderheiten:

Quelle: Aquarium Glaser

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: