Artboard 62
Pseudohemiodon laticeps – Flunder-Harnischwels

Pseudohemiodon laticeps – Flunder-Harnischwels

Bild: Ingo Seidel
Bild: Ingo Seidel

Herkunft:

Aus dem südlichen Südamerika in den Flusssystemen des Río Uruguay, des Río Paraná und des Río Paraguay.

Beschreibung:

Pseudohemiodon laticeps ist der größte Vertreter der Gattung Pseudohemiodon und kann eine Länge von etwa 30 cm erreichen und benötigt nicht sehr hohe Wassertemperaturen. Wie Flundern vergraben sich diese Fische gerne in feinen Sandboden, der ihnen zur Pflege unbedingt angeboten werden sollte. Bei den Pseudohemiodon tragen die Männchen das Gelege während der Brutpflege im Maul mit sich herum.

Temperatur: 20-26 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung: 

Zucht:

 

Besonderheiten:

 

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: