Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
JanaMarion und Lutz FloetenmeyerJulia Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Julia
Gast
Julia

Hallo,

ich habe bereits etliche Male Hemiloricaria beni erfolgreich nachgezogen. Gute Erfahrungen habe ich dabei mit getrockneten, grünen Walnussblättern gemacht. Diese werden von den Jungwelsen (und auch von den Adulten) sehr gerne angenommen und scheinen auch den Keimdruck zu senken. Bisher hatte ich damit die erfolgreichsten Aufzuchten mit kaum Ausfällen. Gefüttert habe ich neben Spirulina noch Cyclops eeze und eingeweichte, dekapsiluierte Artemianauplien.
Die H.beni wachsen ebenfalls sehr langsam.

Viel Erfolg weiterhin.
Viele Grüße Julia

Jana
Gast
Jana

Hallo Julia,

kann ich anstelle von Spirulina auch Chlorella verwenden? Davon hab ich nämlich noch ein Pulver zuhause 😀

Grüße,
Jana

Archive

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: