icon set
Homalopterula sp. ‘KETAMBE’
Projektstatus: geschlossen

Homalopterula sp. ‘KETAMBE’

Art

Homalopterula sp. 'KETAMBE'

Zuchttiere

Es wurden zwei Dutzend Exemplare am Fundort gefangen. Sekundäre Geschlechtsmerkmale sind keine bekannt.

Zuchtgrund

Diese Plattschmerle habe ich von Sumatra selbst importiert. Die genaue Artzugehörigkeit ist noch nicht geklärt.

Zuchtaufbau

Das Aquarium hat die Maße 115 × 60 × 30 cm (Länge Breite Höhe = LBH), fasst also knapp 200 Liter Wasser. Der Boden ist dünn mit Flusssand belegt. Darin und darauf liegen Flusskiesel bis etwa Faustgröße. Die Bepflanzung war der Natur entsprechend schlicht: ein paar„Mooskugeln“, also Kugelalgen, Cladophora aegagrophila und Biofilm mit Algen auf den Steinen. Eine Schale von 25 × 25 × 8 cm (LBH) bepflanzt mit Cryptocoryne affinis (die gute alte „haerteliana“) simuliert einen Uferbereich. Die Blätter des Wasserkelchs schmiegen sich in der Fließrichtung des Aquariums bis dicht unter die Wasseroberfläche. Insgesamt konnten bisher sieben Homalopterasp.„Ketambe“ im Aquarium aufgezogen werden. Eine erste Dokumentation, wie sich die Pigmentierung dieser Art entwickelt, wurde angefertigt. Meines Wissens ist das die erste dokumentierte Vermehrung einer Homaloptera im Aquarium (sollte ein Leser einen anderen Kenntnisstand haben, so wäre ich daran sehr interessiert: Homaloptera@sach-fach.de). Ein Anfang ist also gemacht. Das nächste laichreife Weibchen wurde schon gesichtet.

Wasserwerte

Es wurden zwei Dutzend Exemplare am Fundort gefangen. Sekundäre Geschlechtsmerkmale sind keine bekannt.

Futter

Gefüttert wurden die Plattschmerlen mit lebenden Roten, Weißen und Schwarzen Mückenlarven (im Winter auch als Tiefkühlware), Hüpferlingen und Wasserflöhen. Kleine Eintagsfliegenlarven, Muschelkrebschen und Wasserasseln entsprechendem natürlichen Nahrungsspektrum. Aber auch Flocken und Granulatfutter werden angenommen.

Futtertierzucht

Züchte Mikro- und Walter-Würmchen, sowie Essigälchen und gehe regelmäßig Tümpeln.

Weitere Beschreibungen

Ott, G. (2013): Homaloptera sp. ''Ketambe''. Erstmalig Nachwuchs von Plattschmerlen im Aquarium. - Aquaristik-Fachmagazin 45 (1), 50-56. Ott, G. (2009): Redescription of Homaloptera ripleyi (Fowler, 1940) from Sumatra, Indonesia (Teleostei: Balitoridae). – Bulletin of Fish Biology 11 (1/2), 73-86.
Homalopterula sp. ‘KETAMBE’
Homalopterula sp. ‘KETAMBE’
Homalopterula sp. ‘KETAMBE’
Homalopterula sp. ‘KETAMBE’
Homalopterula sp. ‘KETAMBE’
Homalopterula sp. ‘KETAMBE’

Fishothek

In unserer Fishothek findest Du über die alphabetische Sortierung und über die Suche Kurzbeschreibungen mit Bild und den wichtigsten Eckdaten zahlreicher Zierfische. Stöbere doch einfach mal!

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden