Home / my-Fish Projekte / Level 2 Fortgeschrittener / LEOPARD ZWERGKUGELFISCH 3/5 (5)
3/55

LEOPARD ZWERGKUGELFISCH 3/5 (5)

Projekt geschlossen

Art

LEOPARD ZWERGKUGELFISCH

Zuchtgrund

Mich hat diese Art Fisch schon immer sehr interessiert und als die Organisation diese Tierart als nächste Auktion ausgewählt hat war meine Entscheidung sofort gefallen.

Zuchttiere

Noch Sind die Tiere nicht vorhanden, es werden insgesamt 10 Stück sein, Geschlechter noch nicht bestimmt.

Zuchtaufbau

Das Hauptbecken ist erstmal ein 60er Becken ganz nach den Kugelfischen eingerichtet. Es gibt aber noch 7 Becken zum Ausweichen sobald sich zeigt das sich paare finden oder es zu Revierbildungen kommt. Hier leben verschiedene Garnelenarten so das auch direkt ein Natürliches Nahrungsaufkommen herrscht. In allen Becken sind genügend Schnecken aller Art vorhanden. Das Zentrale 60er Becken ist mit Wurzeln, Steinen und dichten Pflanzenstellen eingerichtet. Gefiltert wird über einen Eheim Aquaball, ohne viel Strömung sowie einem Luftheber zur höheren Sauerstoffsättigung.

Wasserwerte

Wasserwerte sind schon stabil eingestellt auf Knapp unter Ph7 GH knapp unter 10 und KH ca. 3-4. Die Temperatur liegt momentan noch da nicht besetzt bei Raumtemperatur. Sobald sich die Tiere ankündigen wird der Heizstab eingestellt.

Futter

Gefüttert wird sehr natürlich. Viel Schnecken, viel Mückenlarven und verschiedenen Lebendfutter und eventuell je nach dem wie es angenommen wird Frostfutter. Die Paare welche in Garnelenbecken kommen haben durch den dort vorkommenden Nachwuchs immer Lebendfutter.

Futtertierzucht

Garnelen und Schnecken vermehren sich bei mir zahlreich.

Weitere Beschreibungen

Die Tiere haben sich für morgen den 12.2.2014 angekündigt. Bilder werden sofort folgen
Updates
15.02.2014
Datum:15.02.2014
Nach 2 Tagen gab es gestern mal die erste zufütterung. Gestern gab es Rote Mückenlarven, gefroren, wurden sehr gut angenommen. Wie Spaghettis geschlürft. Heute gab es dann mal gefrorene Artemia, diese mochten sie leider nicht. Leere, kaputte Schneckenhäuser konnte ich schon beobachten, da scheinen sie sich also auch gut dran zu bedienen. Desweiteren konnte ich beobachten das sich die Tierchen in 2 Gruppen geteilt haben, eine 6er Gruppe hängt meist zusammen und schwimmt munter um die rechte Wurzel rum. Die Andere 4er Gruppe hängt meistens mittig im Aquarium zwischen den Pflanzen und Moos. Beide Gruppen sind allerdings Agil und ignorieren sich beim Aufeinander treffen.
Datum:09.03.2014
Es sind noch alle Kugelfische wohlauf. Frostfutter wird nach wie vor sehr gut angenommen. Durch das Pflanzen einsetzten aus meinen Garnelenbecken sind ein paar Red Fire Garnelen mit rein gekommen wovon eine jetzt sogar tragend ist, bedeutet in 3-4 Wochen gibt es Naturgetreues Lebendfutter für die Kugelfische ;) Ansonsten ist ein super Gruppenverhalten zu bemerken. Und sie sind mittlerweile Super zutraulich geworden. Sobald ich vor das Becken komme stehen alle 10 beieinander an der Scheibe.

Bewerte das Projekt

Deine aktuele Bewertung: 3/5 5

Könnte dich interessieren

Franky Friday: LPS aus Australien

Hinter dem Kürzel LPS verbirgt sich der Begriff Large Polyp Stony Coral oder auch Large Polyped Scleractinian. Einige wunderschöne Arten der LPS werden aus Australien importiert.

2 Kommentare

  1. Hi Björn, bitte das letzte Update über “Update hinzufügen” einbauen und für das Jahr 2014 noch aktualisieren.

  2. Hallo Björn, es geht voran, wie ich sehe. Gibt es neue Erkenntnisse?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.