icon set
Cherax quadricarinatus – Eisblauer Papua-Flusskrebs

Cherax quadricarinatus – Eisblauer Papua-Flusskrebs

Quelle: www.wirbelloseandmore.de
Quelle: www.wirbelloseandmore.de

Synonym:

Herkunft: Australien

Beschreibung:

Diese Tiere werden bis 22 cm groß.  Es werden 2 Tiere für 200 Liter gehalten.

Sie sind Eierleger, Weibchen entlassen je nach Wassertemperatur nach 6 bis 8 Wochen vollständig entwickelte Krebse.

Der Eisblaue Papua-Flusskrebs ist ein naher Verwandter des
australischen Blauscheren-Flusskrebses, der jedoch vermutlich eine neue Art darstellt. Die Tiere sind
im Alter wunderschön blau und rosa gefärbt und erreichen vermutlich eine Maximallänge von 12-15
cm.

Temperatur: ca 25° C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 

Ernährung:

Futtertabletten, Granulatfutter, viel getrocknetes Laub. Frostfutter (keine gefrosteten Krebs – oder Garnelenprodukte)

Besonderheiten:

In Papua Neuguinea gibt es eine optisch fast identische Art

Quelle: www.wirbelloseandmore.de

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
myfishtv002.jpg

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

my-fish - Aus Freude an der Aquaristik
0
Lass uns doch ein Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden