Artboard 62
Platystacus cotylephorus – Peitschenwels

Platystacus cotylephorus – Peitschenwels

Bild: Ingo Seidel
Bild: Ingo Seidel

Herkunft:

Brasilien

Beschreibung:

Diese Art kann eine Länge von über 30 cm erreichen. Peitschenwelse sind Bewohner der brackigen Flussmündungen und deshalb sehr tolerant gegenüber schwankenden Salzgehalten des Wassers. Selbst mit reinem Süßwasser kommen sie gut zurecht. Bei diesen Welsen betreiben die Weibchen eine außergewöhnliche Form der Brutpflege, denn sie tragen die Eier an Stielen am Bauch mit sich herum.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung: 

Zucht:

 

Besonderheiten:

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken…

my-fish - Aus Freude an der Aquaristik
0
Lass uns doch ein Kommentar da!x
()
x
my-fish logo 2021

Auf my-fish.org Anmelden

my-fish logo 2021