Artboard 62
Syncrossus berdmorei – Rotflossen-Tigerschmerle

Syncrossus berdmorei – Rotflossen-Tigerschmerle

Bild: Ingo Seidel
Bild: Ingo Seidel

Herkunft:

Myanmar

Beschreibung:

Im Gegensatz zu den anderen Vertretern dieser Gruppe (z.B. Syncrossus helodes) behält diese hübsche Art ihre Attraktivität auch im Alter. Tigerschmerlen sollte man am besten in einer Gruppe von mindestens 5 Tieren pflegen, da sie eine Hierarchie aufbauen und ansonsten sehr unverträglich sind.

Temperatur:
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung: 

Zucht:

 

Besonderheiten:

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken…

my-fish - Aus Freude an der Aquaristik
0
Lass uns doch ein Kommentar da!x
()
x
my-fish logo 2021

Auf my-fish.org Anmelden

my-fish logo 2021