Artboard 62
Teleocichla sp. „Xingu III“ – Grundel-Hechtbuntbarsch

Teleocichla sp. „Xingu III“ – Grundel-Hechtbuntbarsch

Bild: Ingo Seidel
Bild: Ingo Seidel

Herkunft:

Aus dem Flusssystem des unteren Rio Xingu, Brasilien

Beschreibung:

Grundel-Hechtbuntbarsche sind Stromschnellenbewohner mit verkümmerter Schwimmblase, die sich hüpfend über den Boden bewegen. Obwohl sie mit den Crenicichla-Arten verwandt sind und Hechtbuntbarsche heißen, handelt es sich nicht um Fischfresser. Die Tiere werden etwa 8-10 cm groß.

Temperatur: 26-30 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
Ernährung:
 
Mückenlarven, Wasserflöhe, Salinenkrebse und Garnelen
 

Zucht:

 

Besonderheiten:

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken…

my-fish - Aus Freude an der Aquaristik
0
Lass uns doch ein Kommentar da!x
my-fish logo 2021

Auf my-fish.org Anmelden

my-fish logo 2021