Menu

icon set
Nachzucht von Rhinogobius szechuanensis
Projektstatus: geschlossen

Nachzucht von Rhinogobius szechuanensis

Art

Szechuan-Grundel / Rhinogobius szechuanensis

Zuchttiere

3 Weibchen & 3 Männchen

Zuchtgrund

Seit etwa 13 Jahren beschäftige ich mich nun schon mit Grundeln und Schläfergrundeln. Natürlich hat dieses Zuchtprojekt meine Neugier geweckt, da den Grundeln in der Aquaristik, leider völlig zu Unrecht, wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Die Gattung Rhinogobius ist besonders gut für die Aquaristik geeignet, da es sich meist um reine Süßwasserbewohner handelt und die meisten Arten sich vermehren lassen. Um nun dafür zu sorgen das diese Art in der Aquaristik bleibt, möchte ich gern meine Teil dazu beitragen.

Zuchtaufbau

Das Becken hat die Maße 60x30x40. Als Bodengrund wurde Sand gewählt, da Grundeln der Gattung Rhinogobius gerne Höhlen unter Steinen anlegen. Dieser wird mit dem Maul heraus transportiert oder durch hin und her Schlagen der Schwanzflosse weggespült. Deshalb ist Sand oder feiner Kies am Besten geeignet, diesen würden sie wohl auch in der Natur vorfinden. Als eventuellen Laichplatz wurden unterschiedliche Röhren und Höhlen aus Ton wurden angeboten, außerdem eine Schieferplatte die auf vier Kieselsteinen liegt. Die Unterkante der Schieferplatte schließt mit dem Boden ab und kann so untergraben werden, ohne das die Platte nachrutscht und die Grundeln unter sich begräbt. Gefiltert wird über Hamb.Matte und der Durchlauf wird über einen Luftheber gewährleistet.

Wasserwerte

Es wird Brunnenwasser verwendet und tagsüber auf 23°C aufgeheizt, zur Nacht wird die Heizung abgeschaltet. PH 7,5 Leitwert: 300- 500 µS

Futter

Ausschließlich Lebendfutter, wie Wasserflöhe, Cyclops, weiße und rote Mückenlarven, sowie gelegentlich Artemia.

Futtertierzucht

Ich gehe regelmäßig Tümpeln und die gefangenen Futtertiere werden mittels Sieb nach Größen sortiert. Permanent werden nur Artemia und Rettichtierchen gezüchtet.

Weitere Beschreibungen

Die Tiere sind eingetroffen und müssen zunächst etwas aufgepäppelt werden, da sie recht dürr sind. Sie werden die nächsten Tage regelmäßig beobachtet und die Einrichtung wird gegebenenfalls den Bedürfnissen noch etwas angepasst.
Nachzucht von Rhinogobius szechuanensis
Nachzucht von Rhinogobius szechuanensis
Nachzucht von Rhinogobius szechuanensis
Nachzucht von Rhinogobius szechuanensis

Fishothek

In unserer Fishothek findest Du über die alphabetische Sortierung und über die Suche Kurzbeschreibungen mit Bild und den wichtigsten Eckdaten zahlreicher Zierfische. Stöbere doch einfach mal!

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden