icon set
Neoheterandria elegans
Projektstatus: geschlossen

Neoheterandria elegans

Art

Teddykärpfling/ Zwergschmuckkärpfling

Zuchttiere

3 Männchen und 5 Weibchen aus zwei verschiedenen Quellen

Zuchtgrund

Ein sehr friedlicher Fisch, gut zu beobachten aufgrund des fehlenden Fluchtreflexes. Interessante Rangordnungskämpfe der Männchen. Die kleinen nur ca. max. 2,5-3 cm großen Fische sind gut geeignet für die Vergesellschaftung mit Garnelen. Interessante Fortpflanzung, die Neoheterandria elegans entlassen über mehrere Tage jeweils ein bis zwei Jungtiere (Superfötation). Seltener in der Aquaristik vertreten.

Zuchtaufbau

Anfangs 30 Liter Becken mit Natursand, Filterung über Hamburger Mattenfilter (HMF) mit Luftheber, 50 Watt Heizstab, eine mit Moos bewachsene Wurzel sowie Hornkraut und brasilianischer Wassernabel an der Wasseroberfläche frei treibend, späterer Umzug in ein 58 Liter Becken

Wasserwerte

GH 12, KH 8, PH 7,6, LW 550 μS Temperatur per Heizstab auf 23-24 Grad

Futter

frisch geschlüpfte Artemianauplien, Cyclopse, zerriebenes Flockenfutter oder zu Staubfutter gemahlenes Granulatfutter (mittels elektrischer Kaffeemühle)

Futtertierzucht

Artemianauplien

Weitere Beschreibungen

Neoheterandria elegans
Neoheterandria elegans
Neoheterandria elegans
Neoheterandria elegans

Fishothek

In unserer Fishothek findest Du über die alphabetische Sortierung und über die Suche Kurzbeschreibungen mit Bild und den wichtigsten Eckdaten zahlreicher Zierfische. Stöbere doch einfach mal!

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden