icon set
Projektstatus: geschlossen

Pterophyllum leopoldi

Art

Leopoldskalar - Spitzkopfskalar - Pferdekopfskalr

Zuchttiere

1/1

Zuchtgrund

Weil es die kleinste Form der Wildskalare ist.

Zuchtaufbau

Eigendlich war die Nachzucht der Skalare gar nicht angedacht. Ich bin gerade dabei einen richtigen Zuchtraum zu planen und da wollte ich die Tiere auch mal gezielt ansetzen. Im Moment sitzen sie mit 14 Corydoras sterbai und drei halbstarken Blue Devil Skalaren in einem 100x50x50 Becken bei mir auf der Arbeit. Das Becken läuft über einen Eheim Prof. 1 Außenfilter und hat eine LED Beleuchtung. Bewachsen ist es hauptsächlich mit Moos und Anubias. Dazu noch ein paar Stengelpflanzen, wobei die immer mehr Algen ab bekommen. Eigendlich kein schöner Anblick

Wasserwerte

Temp. 26°C Die anderen Wasserwerte können noch nicht gemessen werden. Leg ich auch keinen großen Wert drauf. Achte normal immer mehr auf die Tiere und Pflanzen. Richtige Zucht sollte es ja noch nicht sein.

Futter

Trockenfutter in Flocken und Granulat von Eheim und Nature Food.

Futtertierzucht

Züchte ich meine Futtertiere? Wenn ja, welche?

Weitere Beschreibungen

Am Montag kam ich wieder auf die Arbeit. Merkte gleich das die Tiere heute etwas anders im Aquarium verteilt waren. Dann habe ich die Eier auf einem Anubienblatt gesehen. Die Tiere die da zur Fortpflanzung geschritten sind, sind F1 Nachzuchten von Wildfängen die ich Oktober 2009 einem befreundeten Aquarianer zur Verfügung gestellt habe. Dem ist es gelungen aus einer Eiablage rund 40 Tiere groß zu ziehen. 6 Tiere habe ich dann im Mai 2011 mit rund 6cm Körpergröße erhalten. Daraus haben sich, zu meinem Glück, 3 Paare gebildet. 2 Paare habe ich wieder abgegeben und nur dieses eine behalten. Da in der Literatur und im Netz nicht viel über die Nachzucht der Leopoldskalare zu lesen ist, wollte ich es mal angehen. Nun sind mir die Tiere etwas zu vor gekommen. Ich gehe nicht davon aus das viele Jungtiere in dem Gesellschaftsbecken hoch kommen. Der Feinddruck dürfte zu hoch sein. Aber auch das kann man ja hier fest halten und dann später, wenn sie noch mal einzeln sitzen, den Bericht weiter führen. Auf den Bildern sieht man auch schon zwei abgestorbene weiße Eier. Hoffe der Pilz greift nicht um sich und vernichtet mir das ganze Gelege.

Fishothek

In unserer Fishothek findest Du über die alphabetische Sortierung und über die Suche Kurzbeschreibungen mit Bild und den wichtigsten Eckdaten zahlreicher Zierfische. Stöbere doch einfach mal!

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

my-fish - Aus Freude an der Aquaristik
0
Lass uns doch ein Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden