Home / Fishothek / Wirbellose / T / Tylomelania – Turmdeckelschnecke

Tylomelania – Turmdeckelschnecke

Bild: Ingo Seidel
Bild: Ingo Seidel

Herkunft:

Indonesien

Beschreibung:

Mittlerweile wurden verschiedene Turmdeckelschnecken der Gattung Tylomelania aus Indonesien nach Deutschland eingeführt, bei denen der Körper zumeist sehr kontrastreich gefärbt ist. Eine offensichtliche Zwergart dieser Gattung ist die „Java Yellow Rabbit Snail“ .  Die Schnecken sind nur etwa 1-2 cm groß und haben einen leuchtend gelben Körper und schwarze Fühler. Eine weitere unbeschriebene Art ist die Orange-Turmdeckelschnecke aus dem Pososee in Sulawesi (siehe Bilder unten). Sie ist relativ unproblematisch in der Pflege, sollte jedoch am besten in alkalischem und wärmerem Wasser (auch Leitungswasser) gepflegt werden. Es empfehlen sich ein pH-Wert von 7,5-8,5 und eine Wassertemperatur von 26-30 °C. Die Tiere können eine Länge von 5,5 cm erreichen, sind getrenntgeschlechtlich und  lebendgebärend. Sie können auch  mit Flockenfutter ernährt werden.

 

Temperatur: 24-30 °C
pH:
KH:
GH:
Leitwert:
 
 

Ernährung:

Flockenfutter

Zucht:

 

Besonderheiten:

Sie sind lebendgebärend.

 

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.