Home / Fishothek / Zierfische / X / Xiphophorus maculatus – Platy

Xiphophorus maculatus – Platy

Quelle Willi Heidbrink FA Honer

Herkunft

Mittelamerika (auf der Atlantikseite)

Lebensraum

Tieflandflüsse und -bäche

Beschreibung

Die Männchen dieser sehr variablen Art werden nur ca. 3,5 cm, die Weibchen bis 6 cm groß. Friedlich und ausdauernd bevölkern Platys die mittleren Aquarienbezirke und fühlen sich unter Schwimmpflanzen (Jungfisch-Schutz!), zwischen lockeren, teils auch dichten Pflanzenbeständen wohl. Freier Schwimmraum für ausreichend Bewegung muss auch gegeben sein. Gut zur Vergesellschaftung geeignet, die roten Farbvarianten bringen schöne Kontraste zu anderen Fischarten. Bei der Form “Bumble Bee”, die farblich sehr stark an die Goldstaubmollys erinnert und sich auch in der Farbverteilung ähnlich verhält, tragen die Tiere variabel angeordnete schwarze Flecke vor allem im vorderen Bereich des Körpers auf gelbem Untergrund. Die Variabilität der Tiere ist ziemlich groß, so dass sich unter dem Mix auch wenige ganz helle oder ganz dunkle Exemplare befinden.

Temperatur: 20–25 °C
pH: 7–8,2
KH:
GH: bis 25°dGh
Leitwert:
 
 

Ernährung

O; TF, LF, Algen, Pflanzliche Zusatzkost. Die Fütterung sollte täglich erfolgen. Als Allesfresser kann dieser Art sowohl pflanzliches Trockenfutter, als auch Frostfutter wie gefrorene Mückenlarven oder Artemia gereicht werden. Um die richtige Menge zu finden, sollte etwa 10 Minuten nach der Fütterung kontrolliert werden, ob die Tiere alles aufgenommen haben, denn durch Futterreste kann die Wasserqualität stark gemindert werden.

Zucht:
Diese Tiere können gut mit anderen friedlichen Arten vergesellschaftet werden, die ähnliche Ansprüche an die Wasserwerte stellen.
 
Besonderheiten:
Diese Art ist in vielen Farbvarianten erhältlich, die problemlos gemeinsam gehalten werden können.

 

 

Quelle:
Bernd Silbermann (Silbermann Aquaristik)

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

G. Höner GmbH & Co. KG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.