Artboard 62
Limia melanogaster – Jamaika-Kärpfling

Limia melanogaster – Jamaika-Kärpfling

Bild: Ingo Seidel
Bild: Ingo Seidel

Herkunft:

Jamaika

Beschreibung:

Der Lebendgebärende Zahnkarpfen wird auch Schwarzbauchkärpfling genannt, da die etwas kleineren Männchen vor allem während der Balz eine dunkle Unterseite zeigen. Die Weibchen werden 5,5-6 cm groß. Da die Männchen die Weibchen sehr stark treiben, sollte man ihnen zur Pflege dicht bepflanzte Aquarien anbieten. Die Art ist ansonsten einfach zu pflegen. Es wird die Haltung von einem Schwarm mit mind. 6 – 8 Fischen empfohlen. Dabei ist darauf zu achten, dass immer mehr Weibchen als Männchen vorhanden sind. Für ein Gesellschaftsaquarium ist er nicht zu empfehlen, da er öfter mal ruppig werden kann.

Temperatur: 30 °C
pH: um etwa 7
KH:
GH: 0 bis 15°
Leitwert:
 
Ernährung:handelsübliche Fischfutter, als auch FrostfutterZucht:Lebengebärdend

Besonderheiten:

Ein Jamaika Kärpfling kann ab einer Beckengröße von mindestens 80cm Länge gehalten werden. Das Aquarium sollte einige Versteckmöglichkeiten bieten und eine dichte Randbepflanzung haben. Freier Schwimmraum muss ebenfalls vorhanden sein.

Quelle:

aqua-global Zierfischgroßhandel Dr. Jander & Co. OHG

EFS, Partner des Zoofachhandels

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

my-fish - Aus Freude an der Aquaristik
0
Lass uns doch ein Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden