Home / Episode / 138 : Einsiedlerkrebse im Meerwasseraquarium (Markus Mahl)

138 : Einsiedlerkrebse im Meerwasseraquarium (Markus Mahl)

Zu Gast heute: Markus Mahl – mit dem Thema “Einsiedlerkrebse im Meerwasseraquarium”.

Immer auf der Suche nach etwas Fressbarem, streifen die Einsiedlerkrebse in ihrem Schneckenhaus durch das Aquarium. Sie werden häufig als die ersten Bewohner eines neuen Meerwasseraquariums eingesetzt, wenn der Nitrit-Peak vorüber ist. Regelmäßig steht der Umzug von einem Schneckenhaus ins andere an.
Buchautor Markus Mahl hat schon viele verschiedene Einsiedler-Arten gepflegt und wird uns in dieser Episode detailliert über die Krebse mit dem Haus berichten.
Warum diese Tiere so beliebt sind, wie und wann sie eingesetzt werden können und wie viele Einsiedler für dein Aquarium ausreichend sind, werden wir gleich zu Anfang klären. Anschließend sprechen wir über die Bedürfnisse der Tiere in Beziehung auf Ernährung, Haltung und Pflege. Diese und andere wichtige Zusatzinformationen erwarten dich ganz spezialisiert auf die kleinen Krebse in dieser Episode.

Unsere Frage an dich: Hast du Einsiedlerkrebse in deinem Aquarium? Schreib uns deine Antwort in die Kommentare.


Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung: JETZT Bewerten

Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org .


Erwähnte Links und Begriffe in der Episode

www.my-fish.org/episode119

Könnte dich interessieren

TV-Liste vom 01.12. – 15.15.2018

Interessante Sendungen und Filme im Fernsehen, die unser Hobby betreffen, suchen wir  im Fernsehprogramm für jeden Aquarianer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.