Home / Tag Archiv: Aquarium

Tag Archiv: Aquarium

Raritäten & Neuimporte im Fokus 295

Lerne neue Arten kennen oder entdecke alte Arten neu: In der Aquaristik gibt es immer wieder Tierarten zu erkunden. Viele sind wunderschön, unbekannt und nur selten im Handel zu finden. Mit Unterstützung der Zierfischgroßhändler aus der Fachgruppe des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) stellen wir dir jede Woche vier Arten vor. Darunter findest du auch viele Nachzuchten und ihre verschiedene Zuchtformen. Auch diesmal haben wir dir wieder ein Bilderspecial zusammengestellt. Anders als sonst, gibt es heute viele Bilder , jedoch ohne weitere Beschreibungen. Wir hoffen, dass es dir gefällt?! Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

my-fish TV: Was tun bei Planarien im Aquarium

Planarien im Aquarium gehören zu den lästigsten Mitbewohnern, die bspw. über Pflanzen, andere Tiere oder auch den Bodengrund eingeschleppt werden können. In kleiner Zahl treten Planarien so gut wie nicht in Erscheinung, da sie für gewöhnlich im Bodengrund bleiben. In großer Zahl können Planarien aber tatsächlich auch für Jungtiere gefährlich werden, denn die räuberisch lebenden Würmer ernähren sich durchaus auch einmal von kleinen Garnelen oder Fischbrut. Weiterführende Informationen my-fish Podcast Folge 67: https://my-fish.org/episode67/ Plagegeister im Aquarium: https://my-fish.org/anfanger-einstieg/der-my-fish-anfanger-einstieg/haeufige-probleme/plagegeister-im-aquarium-planarien/ Planarien im Aquarium: https://www.aquasabi.de/aquascaping-wiki_schaedlinge_planarien-im-aquarium Planarien im Aquarium (weitere Darstellungen): https://www.garnelenhaus.de/wiki/planarien-im-aquarium Flubenol im Aquarium: https://www.garnelenhaus.de/wiki/flubenol-im-aquarium Panacur im Aquarium: https://www.garnelenhaus.de/wiki/panacur-im-aquarium —————————— Wenn dir dieses Video …

Weiterlesen »

Franky Friday:Placidochromis cf. phenochilus “Tanzania”

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Die Gattungseinteilung bei den Haplochromis-artigen Bunt­barschen des Malawisees war jahrzehntelang ein riesiges Problem. Eine Gattung soll eine natürliche phylogenetische Einheit darstellen, also vom Standpunkt des Evolutionsgeschehens ( = der Entwicklung von Arten) einerseits einen gemeinsamen Vorfahren haben, andererseits soll die Abspaltung vom gemeinsamen Vorfahren noch nicht so lange …

Weiterlesen »

Frösche im Aquarium: Wie lassen sich Amphibien artgerecht halten?

Es müssen nicht immer Zierfische sein, auch Frösche werden bei Aquarianern immer beliebter. Kein Wunder! Ob akrobatische Drehungen und Loopings bei der Paarung, das Schlüpfen der Kaulquappen aus der Rückenhaut des Muttertiers bei Zwergwabenkröten oder die Ringkämpfe der Zwergkrallenfrosch-Männchen: „Wasserlebende Frösche sind hochinteressante Aquarientiere, die spannende und oft lustige Beobachtungen ermöglichen“, sagt Kriton Kunz von der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde (DGHT) in Mannheim. Wie Interessierte die beliebten Amphibien artgerecht halten können, weiß der Experte.  Die beliebtesten Froscharten Von den etlichen Froscharten, die überwiegend oder ganz ausschließlich im Wasser leben, sind laut Kunz drei Arten besonders beliebt: der Glatte …

Weiterlesen »

Raritäten & Neuimporte im Fokus 294

Lerne neue Arten kennen oder entdecke alte Arten neu: In der Aquaristik gibt es immer wieder Tierarten zu erkunden. Viele sind wunderschön, unbekannt und nur selten im Handel zu finden. Mit Unterstützung der Zierfischgroßhändler aus der Fachgruppe des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) stellen wir dir jede Woche vier Arten vor. Darunter findest du auch viele Nachzuchten und ihre verschiedene Zuchtformen. Auch diesmal haben wir dir wieder ein Bilderspecial zusammengestellt. Anders als sonst, gibt es heute viele Bilder , jedoch ohne weitere Beschreibungen. Wir hoffen, dass es dir gefällt?! Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

Franky Friday: Polypterus mokelembembe – das nette Monster aus dem Kongo

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Flösselhechte sind so genannte lebende Fossilien. Man fand schon 60 Millionen Jahre alte Versteinerungen, die noch heute lebenden Arten zugeordnet werden können. Dabei gibt es nur 16 bekannte Arten, alle kommen aus Afrika. Die kleinste und zugleich zuletzt entdeckte Art ist Polypterus mokelembembe. Sie wurde erst 2006 als …

Weiterlesen »

Algenwuchs? Kein Grund betrübt zu sein – Konkurrenz belebt das Aquarium

Aquarianer scheuen Algen wie der Teufel das Weihwasser. Leider nehmen sich die Algen das selten zu Herzen. Kein Grund betrübt zu sein. Eigentlich ist es ganz leicht, vermehrtem Algenwachstum und trüben Wasserverhältnissen vorzubeugen.Stellt man es geschickt an, machen Fische und Pflanzen den Algen Konkurrenz – sofern die Nährstoffverhältnisse ausgewogen sind. Häufige Wasserwechsel sind das A und O. Ein ausreichend großes Aquarium für die entsprechende Anzahl Fische und eine angemessene Fütterung sind wichtig. „Häufig ist Überfütterung die Hauptursache für üppigen Algenwuchs und es beginnt ein Teufelskreis: zu viel Futter, zu wenige schnellwüchsige Pflanzen, zu wenige Wasserwechsel, (zu) viele Algen“, betont Bernd …

Weiterlesen »

Franky Friday: Rhabdalestes septentrionalis – Ein echter Kleinfisch

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. In freier Natur entziehen sich Kleinfische gewöhnlich der Beobachtung durch den Menschen. Die Wissenschaft kennt derzeit rund 32.000 Fischarten, in Wirklichkeit existieren vermutlich zwei bis drei mal so viele Arten. Das Verhalten einer Kleinfischart lässt sich nur im Aquarium ausführlich beobachten, nur hier lässt sich zudem die Anzahl …

Weiterlesen »

Podcast Episode #201: Bucephalandra – Alles über die Pflege und Herkunft der über 200 fantasiereichen Namen (Stefan Hummel)

Im my-fish-Podcast „Aus Freude an der Aquaristik“ hörst du jeden Donnerstag eine neue Episode zu aktuellen Themen deines Hobby mit wertvollen Hintergrundinformationen und Einblicken hinter die Kulissen. Im Podcast sprechen wir mit Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern über alles, was die Aquaristik-Szene bewegt. Zu Gast heute: Stefan Hummel – mit dem Thema “Bucephalandra – Alles über die Pflege und Herkunft der über 200 fantasiereichen Namen”. In der heutigen Episode wird dir Stefan Hummel, Produktmanager und Plantahunter der Firma Dennerle, echtes Insiderwissen über die neue Trendpflanzengattung Bucephalandra, auch “Buce” genannt, verraten. Von der aquaristischen Entdeckung, über die Entwicklung und Vielfalt bis …

Weiterlesen »

201 Bucephalandra (Stefan Hummel)

Zu Gast heute: Stefan Hummel - mit dem Thema "Bucephalandra – Alles über die Pflege und Herkunft der über 200 fantasiereichen Namen".In der Pflanzenszene ist Stefan Hummel, Produktmanager und Plantahunter der Firma Dennerle, kein Unbekannter. In dieser Episode wird uns der Pflanzenspezialist einen Überblick über die neue Trendpflanze Bucephalandra geben und über dessen Entwicklung in den letzten Jahren sprechen.Was ist das Besondere an dieser Pflanzengattung? Woher stammt sie? Wie sieht die perfekte Pflege aus? Kann man die verschiedenen Arten vermehren und wie viele Arten gibt es überhaupt?Hierbei werden die Themen Wildentnahmen, Frischimporte und Nachzuchten gegeneinander aufgestellt und hervorgehoben, welche Vorteile und welchen Schutz der Zugriff auf nachhaltig produzierte Bucephalandras darstellt. Die Zerstörung natürlicher Biotope durch die Landwirtschaft ist ein immer größer werdendes Problem und hierbei hilft der Aquarianer wieder einmal,  endemisch vorkommende Arten zu erhalten und zu schützen. Schalte ein zu diesem spannenden Trendthema und erfahre echtes Insiderwissen.Bilder und Links findest du unter www.my-fish.org/episode201

Weiterlesen »