Home / Episode / 144 : Einfache Pflanzen für ein Einsteigeraquarium

144 : Einfache Pflanzen für ein Einsteigeraquarium


Thema heute: Einfache Pflanzen für ein Einsteigeraquarium

Diesmal nehmen wir dich wieder mit in einer Solo-Episode. Einfache Pflanzen für ein Einsteigeraquarium. Nicht jeder hat einen grünen Daumen oder möchte großen Aufwand für einen Unterwassergarten betreiben. Manche Aquarien bringen auch nicht die notwendige Technik mit, um den künstlerischen Golfrasen nachzubilden. Wie du dennoch mit wenigen Pflegemaßnahmen und der richtigen Pflanzenauswahl zu einem schönen Unterwassergarten in deinem Einsteigeraquarium kommst, erklären wir dir in dieser Solo-Episode. Die Frage wurde übrigens von der my-fish Community gestellt und wir antworten natürlich umgehend darauf. Welche Kriterien beachten werden müssen und welche Pflanzen sich für den Einstieg eignen, erfährst du in dieser Episode.

Unsere Frage an dich: Wie hat dir die neue Art dieses Podcasts gefallen? Schreib uns deine Antwort in die Kommentare.


Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung: JETZT Bewerten

Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org .


Erwähnte Links und Begriffe in der Episode

https://my-fish.org/episode142/#comment-9510
http://scapefu.com
https://my-fish.org/kids/wasserpflanzen-auswahl-und-pflege/passende-pflanzen/
https://my-fish.org/fishothek/wasserpflanzen/
http://dennerle.com/node/147
http://tropica.com/en/plants/
https://www.songrow.nl/shop#/products/1

Könnte dich interessieren

TV-Liste vom 16.10. – 31.10.2018

Interessante Sendungen und Filme im Fernsehen, die unser Hobby betreffen, suchen wir  im Fernsehprogramm für jeden Aquarianer …

Ein Kommentar

  1. Hallo Jurijs,

    danke für diesen Podcast, hat mich sehr gefreut, dass du mein Thema so schnell umgesetzt hast. Ich werde das in Zukunft Einsteigern verlinken, wenn ich diese Frage wieder bekomme 🙂 Und natürlich auch vielen Dank an das gesamte Team für die Arbeit mit dem Podcast!

    Beste Grüße
    Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.