Home / Episode / 191 The Art of the Planted Aquarium (Stefanie Hesse)

191 The Art of the Planted Aquarium (Stefanie Hesse)


Zu Gast heute: Stefanie Hesse – mit dem Thema “The Art of the Planted Aquarium – Neuheiten und Möglichkeiten zum Mitmachen im April 2019”.

Eigentlich war für diese Woche die Episode über das Einsetzen der Fische geplant, jedoch haben wir erfahren, dass die Anmeldung zum diesjährigen the Art of the Planted Aquarium in Kürze beginnt.

Deshalb haben wir uns kurzfristig dazu entschlossen, dieses Thema auf heute vorzuziehen, damit du als erster informiert bist und dich rechtzeitig anmelden kannst.

Alles was du über den diesjährigen Wettbewerb The Art of the Planted Aquarium wissen musst, haben wir zusammengetragen. Der tAotPA, als Zungenbrecher, ist der größe live Aquscaping Wettbewerb in Europa.
Auch hier gibt es eine Reihe großer Änderungen, über die wir zusammen mit der Organisationsleiterin Stefanie Hesse heute sprechen werden.
Aber Vorsicht: Beim Punkt Tipp und Tricks und was man alles mitbringen  sollte, hat Jurijs das Mikrofon an sich gerissen, denn als langjähriger Teilnehmer weiß er hier natürlich so einiges.

Unsere Frage an dich: Hast du vor als Teilnehmer oder Besucher nach Magdeburg zu kommen? Schreib uns deine Antwort in die Kommentare.


Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung: JETZT Bewerten

Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org .


Shownotes

https://www.facebook.com/The-Art-of-the-Planted-Aquarium-2142337042483130/
https://www.messe- tierwelt.de/de/the-art-of-planted-aquarium/
10 Jahre tAotPA mit Harald Soßna www.my-fish.org/episode148
Aquarium Design Meisterschule auf der Tierwelt in Magdeburg www.my-fish.org/episode157

Philip Schwarz Gewinner Magdeburg 2017 www.my-fish.org/episode112

Könnte dich interessieren

TV-Liste vom 01.05. – 15.05.2019

Interessante Sendungen und Filme im Fernsehen, die unser Hobby betreffen, suchen wir  im Fernsehprogramm für jeden Aquarianer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.