Home / Episode / 192 Einzug ins Aquarium

192 Einzug ins Aquarium

In der heutigen Solo-Episode geht es um den: “Einzug ins Aquarium – Fische richtig einsetzen”.

Jeden Aquarianer berührt dieses Thema, jeder macht es anders – doch machst du es richtig? Es gibt viele richtige Wege, die ein behutsames und für das Wohl der Fische richtiges Einsetzen ermöglich.

Die Umgebungsvariablen, wie Temperatur und Wasserwerte (natürlich noch einige mehr), entscheiden sich stark zwischen Transportgefäß und Aquarium. Deshalb müssen wir sie zuvor angleichen, um den Fischen Stress beim Einzug ins neue Heim zu ersparen.

Welche Bedeutung hierbei die Dauer und die Art des Transports haben, werden wir dir in dieser Episode erklären. Wir stellen dir unterschiedliche Umsetz-Methoden vor und zeigen dir, worauf du unbedingt achten solltest. DENN, aus einer gut gemeinten Tat kann schnell eine Vergiftung der Fische werden oder ungewollt ein negativer Effekt ausgelöst werden. Abschließend gehen wir noch auf das Thema der Quarantäne ein. Sei gespannt und höre rein.

Unsere Frage an dich: Welche der genannten Methoden benutzt du, um deine Fische einzusetzen? Schreib uns deine Antwort in die Kommentare.


Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung: JETZT Bewerten

Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org .


Shownotes

Könnte dich interessieren

Franky Friday:Placidochromis cf. phenochilus “Tanzania”

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht …

Ein Kommentar

  1. Hallo,
    bei kürzeren Strecken hatte ich noch keine Probleme das Wasser, vom Händler seines Vertrauens, mit ins Becken zu kippen. Im Gegenteil.
    Die Schnittmethode hat sich bei mir bestens bewährt (https://bit.ly/2RgUPdz).
    Meine Fahrtzeit vom Händler bis zu mir nach Hause dauert aber auch nur knapp 20 Minuten und ist damit natürlich sehr kurz.
    Ansonsten ist das Umsetzen, wie viele andere Tätigkeiten in der Aquaristik, eine reine Glaubensfrage und führt zu endlosen manchmal heiteren Diskussionen.
    PS: Super Podcast, weiter so.

    Mit freundlichem Gruß
    Dimi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.