Die Apfelschnecke ist im Gegensatz zu vielen anderen Schnecken kein Zwitter, doch die Geschlechtsunterscheidung ist nur beim Paarungsakt erkennbar. Beim Züchter werden viele Tiere auf einmal in einem Bottich gehalten.Zur Eiablage verlassen sie das Wasser und suchen eine geeignete Stellen an den Aquarienrändern oder an herausragenden Wasserpflanzen. Die Eier bilden eine so genannte Kalktraube, die nach der Ablage sofort erhärtet. In jeder der wabenförmigen Zellen wartet eine Mini-Schnecke auf ihren Schlupf

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print

Ähnliche Beiträge

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Archive

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x