Home / Wirbellose

Wirbellose

Franky Friday: Bellamya & Co – Interessante Schnecken

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Immer wieder einmal werden interessante tropische Süßwasser-Schnecken für das Aquarium importiert. Ganz aktuell ist eine Art aus Indien nach Europa gekommen: Bellamya bengalensis. Sie ist eine enge Verwande der heimischen Sumpfdeckelschnecken und Grund genug, diese Weichtiergruppe einmal näher vorzustellen. Weiterlesen bei Aqualog’s Franky Friday: klick Bewerte das Projekt …

Weiterlesen »

Raritäten & Neuimporte im Fokus 287

Lerne neue Arten kennen oder entdecke alte Arten neu: In der Aquaristik gibt es immer wieder Tierarten zu erkunden. Viele sind wunderschön, unbekannt und nur selten im Handel zu finden. Mit Unterstützung der Zierfischgroßhändler aus der Fachgruppe des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) stellen wir dir jede Woche vier Arten vor. Darunter findest du auch viele Nachzuchten und ihre verschiedene Zuchtformen. Dieses Mal haben wir dir für dich eine spezielle Ausgabe zusammengestellt. Anders als sonst, gibt es heute viele Bilder , jedoch ohne weitere Beschreibungen. Wir hoffen, dass es dir gefällt?! Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

Raritäten & Neuimporte im Fokus 286

Lerne neue Arten kennen oder entdecke alte Arten neu: In der Aquaristik gibt es immer wieder Tierarten zu erkunden. Viele sind wunderschön, unbekannt und nur selten im Handel zu finden. Mit Unterstützung der Zierfischgroßhändler aus der Fachgruppe des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) stellen wir dir jede Woche vier Arten vor. Darunter findest du auch viele Nachzuchten und ihre verschiedene Zuchtformen. Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

Raritäten & Neuimporte im Fokus 285

Lerne neue Arten kennen oder entdecke alte Arten neu: In der Aquaristik gibt es immer wieder Tierarten zu erkunden. Viele sind wunderschön, unbekannt und nur selten im Handel zu finden. Mit Unterstützung der Zierfischgroßhändler aus der Fachgruppe des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) stellen wir dir jede Woche vier Arten vor. Darunter findest du auch viele Nachzuchten und ihre verschiedene Zuchtformen. oben links: Microphis aculeatus Nur sehr selten erhalten kommen die Süßwassernadel Microphis aculeatus aus Nigeria nach Deutschland. Es sind freischwimmend lebende, sehr attraktive Tiere. Wie bei allen Nadeln ist das Männchen für das Ausbrüten der Eier zuständig, die in einer …

Weiterlesen »

VAZ Ausgabe 1 / 2019 – kostenloses Magazin zum Download

Aquarienfische sind Wildtiere – auch die meisten Zuchtformen. Die Krankheiten bei den Zierfischen können oft schlecht erkannt bzw. behandelt werden. Daher ist die beste Strategie gegen Krankheiten die Verhütung derselben. Dazu zählen geringer Besatz, eine Stressminimierung und eine gute Wasserqualität. Auch sollte man stets Ausschau nach einem allfälligen Parasitenbefall halten. Auf Seite 13 der vorherigen Ausgabe ist von der Idee der artspezifischen Haltung zu lesen, mit dem Gedanken den Zierfischen in den Aquarien eine bessere Existenz zu bieten. Diese Gedanken sind ausbaufähig: Vor über 25 Jahren gab es bereits eine kontroverse Diskussion in der Fachpresse, ob artgemässe oder artgerechte Zierfischpflege …

Weiterlesen »
my-fish TV Episode 5

my-fish TV: Schnecken im Aquarium | Nützlicher Reinigungstrupp für dein Becken

Schnecken gehören zu den ersten Tieren, die dein neu eingerichtetes Aquarium bevölkern – ob du willst, oder nicht. Das ist aber überhaupt nichts Schlimmes, denn Schnecken gehören auch zu den nützlichsten Tieren in einem Aquarium. Und neben den kleinen Schnecken, die fast wie von selbst in einem Aquarium auftauchen, gibt es noch eine ganze Reihe anderer Formen, die du absichtlich in dein Aquarium einsetzen kannst. In diesem Video bekommst du eine erste Übersicht über das Thema Schnecken im Aquarium und worauf du achten solltest, wenn du gerne Schnecken halten möchtest. Weiterführende Informationen: Bunte Pracht im Becken: Schnecken: https://my-fish.org/kids/die-bewohner-deines-aquariums/wirbellose-krebse-und-garnelen/schnecken/ Emsige Putzhilfen: …

Weiterlesen »

Das große Krabbeln: Flusskrebse für Süßwasseraquarien

Sie fuchteln lebhaft mit den Scheren, während sie das Aquarium nach Futter absuchen. Zwischendurch schieben sie sich kleine Brocken ins Maul, erkunden dabei mit ihren Fühlern und ihren Stielaugen weiter die Umgebung. Krabben und Flusskrebse haben einen hohen Unterhaltungswert. Insbesondere jene Arten, die sich auch in einfachen Süßwasseraquarien problemlos pflegen lassen, tauchen daher immer öfter im Fachhandel auf. Wie man sie am besten hält, weiß Harro Hieronimus, Redakteur der Zeitschrift „Aquaristik“ und Autor mehrerer Fachbücher. Zwergflusskrebse für den Einstieg Insbesondere Einsteigern in die Welt der Krustentiere rät Hieronimus zum Kauf von Flusskrebsen, nicht von Krabben. Zwar gibt es auch einige …

Weiterlesen »
my-fish TV Episode 3

my-fish TV – Der Bakterienrasen – Organische Rückstände auf Hölzern und anderen Oberflächen

Der Bakterienrasen ist ein natürlich vorkommender Film aus Bakterien, der vor allem in einem neu eingerichteten Aquarium mit viel Holz entsteht. Er ist aber völlig ungefährlich, mache dir also keine Sorgen. Der Bakterienrasen entsteht dort, wo Reste organischer Rückstände zu finden sind. Die Bakterien verwerten diese Reste und vermehren sich dabei schnell, sodass ein weißlicher Film entsteht – der Bakterienrasen. So ein Bakterienrasen verschwindet in der Regel aber auch von ganz alleine wieder, du musst also keine Angst haben. Alles Weitere zu diesem Phänomen erfährst du im Video! Hier findest du noch weitere Informationen zum Bakterienrasen auf my-fish.org: https://my-fish.org/anfanger-einstieg/der-my-fish-anfanger-einstieg/haeufige-probleme/bakterienrasenabwasserpilz/ Wenn …

Weiterlesen »

Emsige Putzhilfen: Schnecken im Aquarium

Die meisten Arten sind leicht zu pflegen und vermehren sich bereitwillig, einige sehen obendrein toll aus. Dennoch scheiden sich an Schnecken im Aquarium die Geister. Schätzen viele Aquarianer die Weichtiere als attraktive Pfleglinge, sehen andere in ihnen vor allem Plagegeister. Daniel Konn-Vetterlein, Vorstand der Internationalen Gemeinschaft Barben Salmler Schmerlen Welse (IG BSSW e.V.), weiß, unter welchen Umständen Schnecken ihren Haltern am meisten Freude bereiten. Ungeladene Gäste erweisen sich als vorzügliche Reinigungskräfte Dazu muss man vorab wissen, dass nahezu jeder, der ein Aquarium pflegt, Schnecken hält – ob freiwillig oder unfreiwillig. „Auch ohne sie aktiv einzusetzen, hat man über kurz oder …

Weiterlesen »