Bundestagswahl: Wahlprüfsteine des ZZF online

Bundestagswahl: Wahlprüfsteine des ZZF online

Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe veröffentlicht Wahlprüfsteine zum Thema Heimtierhaltung /

ZZF-Position: Zusammenleben mit Tieren ist ein Grundbedürfnis des Menschen

 

ZZF Wahlprüfsteine
ZZF Wahlprüfsteine

Auf seiner Website www.zzf.de hat der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF) die Positionen der im Bundestag vertretenen Parteien zur Heimtierhaltung veröffentlicht. Bereits sechs Monate vor der Bundestagswahl hatte sich der ZZF an die politischen Parteien Deutschlands gewandt: Er wollte wissen, welche Bedeutung sie der Heimtierhaltung einräumen und welche Regeln für den Umgang mit Heimtieren sie befürworten. Der ZZF sieht das Zusammenleben mit Tieren als ein Grundbedürfnis des Menschen an. In Deutschland leben in mehr als einem Drittel aller Haushalte Heimtiere. Die Heimtierbranche erfüllt die Aufgabe, intakte Partnerschaften zwischen Tier und Mensch zu vermitteln und das Zusammenleben mit Heimtieren zu gestalten. Es gibt viele Studien, die die positiven Wirkungen von Tieren auf Menschen aufzeigen – nicht nur von Hund und Katze, sondern auch von Kaninchen, Fischen oder Ziervögeln. Heimtiere können helfen, die öffentlichen Ausgaben für Gesundheit zu senken und sind wichtige Begleiter von behinderten Menschen. Auch in psychologischer und sozialer Hinsicht können artgerecht gehaltene Heimtiere Menschen unterstützen. Der ZZF vertritt die Position, dass alle Menschen die Möglichkeit erhalten sollten, mit Heimtieren, die sie tierschutzgerecht halten können, zusammen zu leben.

Zur Seite: “Wahlprüfsteine des ZZF zur Bundestagswahl 2013
Pressekontakt:
Antje Schreiber
Tel. 0611 447553-14
Kathrin Handschuh
Tel. 0611 447553-15
presse@zzf.de

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print
Share on reddit
Share on facebook
Archive

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

my-fish - Aus Freude an der Aquaristik
0
Lass uns doch ein Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden