Deutsche Nachzuchten bei L-Welsen
Halbwüchsiger Peckoltia compta (L 134)
Halbwüchsiger Peckoltia compta (L 134)

Viele beliebte L-Welse sind derzeit als Importe nicht zu bekommen, oder aber nur zu recht unerschwinglichen Preisen. Deshalb setzten Großhändler wie Aqua-global  schon seit langer Zeit auch auf gesunde deutsche Nachzuchten einiger Arten. Dies ist ebenfalls ein wichtiger Beitrag für das positive Image unseres Hobbys und zum Schutz der Natur.

Junger Hypancistrus sp. (L 333)
Junger Hypancistrus sp. (L 333)

Männchen von Ancistrus claro (LDA 8)
Männchen von Ancistrus claro (LDA 8)

Text: aqua-global – Dr. Jander & Co. OHG

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pinterest
Pinterest
Share on print
Print
Share on reddit
Reddit
Archive

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tobi

L Welse sind herrliche Fische! Völlig fehlgeleitet zum anspruchslosen Beifisch oder stummen Algenputzer degradiert!So manches dieser schönen Tiere fristet leider ein klägliches Dasein als Resteverwerter ohne als Individuum wahrgenommem zu werden.Lasst uns die Leute aufklären!

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken…

my-fish - Aus Freude an der Aquaristik
1
0
Lass uns doch ein Kommentar da!x
()
x
my-fish logo 2021

Auf my-fish.org Anmelden

my-fish logo 2021