Home / Episode / 186 LED Aquarienbeleuchtung: Alle Details und Fakten zur Technik Teil 1 (Moritz Stapelfeld)

186 LED Aquarienbeleuchtung: Alle Details und Fakten zur Technik Teil 1 (Moritz Stapelfeld)


Zu Gast heute: Moritz Stapelfeld – mit dem Thema “LED Aquarienbeleuchtung: Alle Details und Fakten zur Technik Teil 1 – Unterschiede zwischen ein- und mehrfarbigen LED-Chips”.

In dieser Episode haben wir Moritz Stapelfeldt zu Gast. Moritz ist der Entwickler der Uniq FS LED, die in letzter Zeit gerade durch Tobias Gawrisc, bekannt als der Aquaowner, für sehr viel Gesprächsstoff gesorgt hat. Wir wollen das Wissen über das Thema LED von Moritz nutzen, um viele Fragen rund um das Thema LED zu klären und geben dir einige nützliche Hinweise an die Hand, mit denen du eine für deine Ansprüche passende LED am Markt finden kannst.
Hierbei werden wir die unterschiedlichen Chipsatz der einfarbigen und mehrfarbigen LED erklären, welche Vorteile RGB LED Chips mit sich bringen und wieso ein Controller oder eine App nützlich sein können. Damit du weißt, worauf du beim Kauf achten musst, haben wir typische Werbeaussagen unter die Lupe genommen – Schalte ein, denn es wird wirklich spannend in dieser zweiteiligen Episode.

Unsere Frage an dich: Hast du bereits LED als Beleuchtung bei deinem Aquarium verbaut? Wenn ja, wie sind deine Erfahrungen damit? Schreib uns deine Antwort in die Kommentare.


Wenn du zufrieden warst, freuen wir uns über eine Bewertung: JETZT Bewerten

Kennst du jemanden, der ebenfalls eine interessante Erfolgsstory hat? Schreib uns eine Email an podcast@my-fish.org .


Erwähnte Links und Begriffe in der Episode

Aquaowner: Videovorstellung der Uniq FS
AquaGrow Homepage
Instagram
Facebook

Könnte dich interessieren

Podcast Episode #198: Das Strömungsaquarium – Ein Biotop für Pandaschmerlen (Sebastian Vogel)

Im my-fish-Podcast „Aus Freude an der Aquaristik“ hörst du jeden Donnerstag eine neue Episode zu …

2 Kommentare

  1. 186 LED Aquarienbeleuchtung: Alle Details und Fakten zur Technik Teil 1 (Moritz Stapelfeld):

    Greetings Jurijs,

    Sorry but regarding what spectral distribution that the plants need, Moritz is really lacking knowledge, and the claim that the plants only is using the red and blue parts of the light is contradicted by research. Plants use the entire spectrum for different parts of their growth cycle.
    Regarding the pump light used in modern LEDs, it is not blue light, it is violet light that is used for that…

    It would be nice if people would actually use the research done in the relevant areas. The part that really triggered me was the ‘probieren geht uber studieren’ as that is the main problem in the hobby, to many people take pride in their ignorance and refuse to read proper scientific articles that would help guide them in the right direction.

    I like that you take time to make these podcasts, but try and get proper scientists involved in some of your podcasts, where you can discuss topics with in the aquarium hobby and what science tells us. If you contact the biology department at your local university I am almost sure that they have researchers that would love to present some of the research they are doing to your audience in a way that ordinary people can understand.

    Kind Regards,

    T. Casper

    NB: Sorry for writing this in English, but my written German is horrible.

    • Well, some parts you write I have to agree and even when I say “blue light” we can have a 4 hours discussion at the topic “what is blue light?”. For me it’s important to bring simple facts to people without knowledge and explain it in a way that understand without to many foreign words. Maybe this makes it wrong to a science related person, but at least they can have a benefit from listen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.