Home / Blog / Wirbelloser Nachwuchs im Großhandel

Wirbelloser Nachwuchs im Großhandel

Weibchen mit Eiern und Jungtier

Die Kardinalsgarnele (Caridina dennerli) ist eine Garnele, die unter den Aquarianern die Gemüter scheidet. Bei einigen will sie sich einfach nicht halten lassen, doch anderen macht sie keine Schwierigkeiten und lässt sich sogar zur Vermehrung bringen. Diese Bilder stammen aus einem Zierfischgroßhandel, in dem die Tiere sich nun schon seit über zwei Jahren kontinuierlich vermehren. Und dies sind die Wasserwerte, bei denen sie gehalten wird:
pH 7 neutral
Gesamthärte 17
Carbonatwerte 4
Temperatur 25-26°C

Gruppe auf Moosball

Einmal täglich wird außerdem ein Wasserwechsel mit 22°C kaltem Wasser gemacht.

Was sind Eure Erfahrungen mit der Kardinalsgarnele?

Bewerte das Projekt

Könnte dich interessieren

Die Rote Nashorngarnele

Die Rote Nashorngarnele ist eine beliebte, aber eher selten zu bekommene Garnelen Art. Nicht viele …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.