Zeitraffer: Amanogarnelen fressen Algen

Zeitraffer: Amanogarnelen fressen Algen

Amanogarnelen haben den Ruf Algen zu fressen. Besonders in großen Gruppen sind sie in Lage stark veralgte Pflanzen, binnen kurzer Zeit, nahezu algenfrei zu bekommen. Frank von Garnelen-Direkt hat sich die Mühe gemacht und das Treiben der Garnelen im Zeitraffer festgehalten. Das Ergebnis ist eindrucksvoll und zeigt, dass Amanogarnelen liebend gerne Algen abweiden. Aber Vorsicht, denn ohne Algen und ein entsprechendes Ersatzfutterangebot werden die Ansprüche der Tiere nicht befriedigt. Sie sind daher keine Problemlöser, sondern hübsche Tiere, die eigene Ansprüche haben und zusätzlich eine wichtige Aufgabe in deinem Aquarium übernehmen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print
Share on reddit
Share on facebook
Archive

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

my-fish - Aus Freude an der Aquaristik
0
Lass uns doch ein Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden