Farbtemperatur und Ra-Wert
Foto: Tropica
Foto: Tropica

Die Farbtemperatur wird in Grad Kelvin (°K) angegeben und bezeichnet die Farbe des Lichts. Tageslicht hat eine Farbtemperatur von ca. 6500 °K. Tropica empfiehlt daher Lichtquellen mit einer Farbtemperatur zwischen 5500 und 6500 °K. Eine hohe Farbtemperatur (> 8000 °K) ergibt einen bläulichen Schimmer und wird häufig in Salzwasseraquarien verwendet. Bei einer Farbtemperatur unter 4000 °K hat das Licht einen gelblichen bis rötlichen Stich.

Foto: Tropica
Foto: Tropica

Die Farbtemperatur bestimmt auch in gewissem Maße, wie gut die natürlichen Farben der Pflanzen wiedergegeben werden. Auf vielen Leuchtmitteln ist gemäß dem Farbwiedergabeindex (Ra) ein Ra-Wert angegeben, der maximal 100 betragen kann. Der Index gibt an, wie gut das Leuchtmittel standardisierte Testfarben wiedergibt. Ein Leuchtmittel mit einem Ra-Wert von mindestens 90 ergibt die naturgetreuesten Farben bei den Tieren und Pflanzen im Aquarium.

Text: Tropica

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print
Share on reddit
Share on facebook
Archive

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

my-fish - Aus Freude an der Aquaristik
0
Lass uns doch ein Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden