Fütterung mit Rinderherz – ein Diskussionsthema seit vielen Jahren

Bild: Aquarium Glaser, Variante: Orixemina
Bild: Aquarium Glaser, Variante: Orixemina

Für Diskushalter ist es vielmals selbstverständlich, dass Rinderherz auf dem Futterplan steht. In der Literatur wird aber gerade dieser Futterform sehr kritisch betrachtet. Seien wir mal ehrlich, fällt das Herz eines Rindes ins Gewässer oder ein ganzes Rind? Sicherlich ist das nicht die Regel.

Natürlich deutet es noch nicht darauf hin, dass dieses Futter gut oder schlecht für die Fische ist. Bei einer Recherche sind wir über einen dazu passenden Beitrag von Bernd Kaufmann gestoßen, der sich sehr viel Mühe zu diesem Thema gemacht hat. Auch die eingebundenen Bilder zeigen Ergebnisse, die uns zum Nachdenken angeregt haben.

Wir wollen mit euch darüber diskutieren.

Ist es gut und sinnvoll Rinderherz zu verfüttern? Wie handhabt ihr es? Viele Fischbesitzer schwören auf dieses Futter und bringen Fische hervor, die sehr stabil und farbenfroh sind. Aber ist es eine gute Futterwahl oder lediglich eine „Leckerei“, die gelegentlich gegeben werden sollte?

 

 

Lest diesen Beitrag und diskutiert mit uns: http://aquamax.de/index.php/rinderherz-fischfutter.html

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print
Share on reddit
Share on facebook
Archive

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
FrankyZ

Ein sehr guter, ausführlicher Artikel, den auch jeder Laie versteht. Ich wünschte nur, das ich diesen schon vor dreißig Jahren hätte lesen können (damals, in der Prä-Internet-Zeit), als ich mit weitaus weniger Erfahrung auch anderen Cichliden Rinderherz verfütterte – und dann auch noch glaubte, den Tieren was Gutes zu tun…. Eigentlich gibt es nach Lektüre des Artikels gar nichts mehr zu diskutieren – die vermeintlichen pro-Rinderherz-Argumente werden ja schon im Artikel entkräftet. Jetzt verstehe ich wenigstens, was mich schon seit je her immer verwunderte, nämlich: Weshalb ausgerechnet Diskus (als einziger Südamerikanischer Zierfisch) bei so hohen Temperaturen gehalten werden muss? Jetzt… Weiterlesen »

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

my-fish - Aus Freude an der Aquaristik
1
0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden