my-fish TV: Das Aquaterrarium

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es verbindet ein Aquarium mit einem Terrarium, d.h. es bietet Lebensräume z.B. für Amphibien, Sumpfschildkröten oder Süßwasserkrebse im Wasser und an Land. In der Regel dominiert in einem Aquaterrarium der Wasserteil. Von einem Aquaterrarium sprechen kann man bereits, wenn z.B. eine Wurzel aus dem Wasser ragt, die den Bewohnern als Sonnenplatz dient.

Fachlich korrekt ist der Begriff Aquaterrarium ein Überbegriff für verschiedene aqua-terraristische Biotop-Nachbildungen:

Paludarium (Sumpfterrarium)

Ein Paludarium imitiert ein (meist tropisches) Sumpfgebiet und eignet sich insbesondere für die Haltung von Amphibien und wasserliebenden Reptilien. Der Wasserteil ist relativ flach. Für die Bepflanzung finden submers (unter dem Wasser) und emers (aus dem Wasser heraus bzw. an Land) wachsende Pflanzen Verwendung. Da die Bewohner eines Paludariums in der Regel relativ hohe Luftfeuchte benötigen, ist ein Paludarium rundum geschlossen.

Riparium (Uferterrarium)

Soll ein Ufer-Biotop nachgestellt werden, so lautet der (nur wenig bekannte) Fachbegriff für das dafür eingerichtete Aquaterrarium „Riparium“. Für ein Ufer-Biotop werden Land- und Wasserteil so eingerichtet, dass sie voneinander getrennt sind, damit das Wasser nicht durch das Landsubstrat versumpft und der Landteil mehr oder weniger trocken bleibt. Der Wasserteil kann neben Amphibien und wasserliebenden Reptilien auch Fischen einen adäquaten Lebensraum bieten. Den land- und wasserbewohnenden Tieren muss ein sicherer Übergang zwischen beiden Elemente geboten werden.

Rivarium (Bachlaufterrarium)

Eine weitere Form des Aquaterrariums ist das Rivarium, mit dem ein Bach- oder Flusslauf samt (kleinem) Landteil nachgeahmt wird. Der wesentliche Unterschied zum Riparium besteht darin, dass hier das Wasser eine gewisse Fließgeschwindigkeit aufweisen soll.

Weiterführende Informationen

Zur Übersicht aller Folgen: Zur my-fish TV Mediathek

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print

Ähnliche Beiträge

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Archive

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x