Home / Blog / Mythen der Aquaristik: Sumpfdeckelschnecken richten sich nicht von selbst auf

Mythen der Aquaristik: Sumpfdeckelschnecken richten sich nicht von selbst auf

Sumpfdeckelschnecke

Immer wieder begegnen uns in der Aquaristik Mythen, die sich bereits als festes Wissen verankert haben. Dieses wollen wir nach und nach zusammentragen!

Häufig hört man von Aquarianern, dass sich Sumpfdeckelschnecken, wenn sie einmal umgekippt sind, nicht von selbst wieder aufrichten können und sterben.

Was denkt ihr darüber? Habt ihr mit diesem Thema vielleicht selbst schon Erfahrung gemacht?

 

 

 

 

Bewerte das Projekt

Könnte dich interessieren

my-fish TV: So düngst du dein Aquarium

Viele Pflanzen im Aquarium brauchen eine zusätzliche Düngung, um gut und gesund zu wachsen. Aber nicht nur der Dünger selbst ist wichtig, auch das Zusammenspiel mit deiner Beleuchtung und dem CO2-Gehalt im Wasser.

2 Kommentare

  1. Hi,
    wie ist es denn nun eigentlich mit den Schnecken? Können diese sich aufrichten, oder sterben sie, wenn sie umkippen?
    Weitere Mythen hatte ich vor kurzem hier zusammengetragen:
    http://www.aquascapia.com/2012/04/10-mythen-in-der-aquaristik-10-myths-in.html
    Gruß
    Timo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.