Home / Blog / Schulungen im Zierfischgroßhandel

Schulungen im Zierfischgroßhandel

Foto: G.Höner
Foto: G.Höner

Der Zierfischgroßhandel G. Höner GmbH & Co. KG veranstaltet regelmäßig Schulungen zu bedeutenden Themen wie Hygienemanagement, Zierfischkrankheiten, Kundenbindung, Nutzung von Trends wie Aquascaping und mehr. Dabei wird großer Wert auf Praxisnähe gelegt: Die Referenten sind Experten auf ihrem Gebiet und erläutern ihr Thema am Objekt, wie zum Beispiel mit einem Mikroskop oder an einem Vorführaquarium.

Im März diesen Jahres fand bei G. Höner eine Schulung zum Thema „Anlagenmanagement für Süßwasserzierfische“ statt. Die Referentin Laura Heidbrink ging dabei auf die Frage „Worauf ist bei Besatz und Pflege der Verkaufsanlage zu achten?“ ein und gab dazu viele anschauliche Tipps aus der Erfahrung der über 40-jährigen Firmengeschichte des Unternehmens. Im Anschluss wurden Broschüren ausgegeben, die mit ausführlichen Erklärung als Handbuch im Einzelhandel genutzt werden können.

Anlässlich der Vorstellung des Diskus-Sortiments zeigte Aquascaping-Weltmeister Adrie Baumann live die Einrichtung eines 500l Diskus Aquariums und gab Tipps für die Beratung im Einzelhandel.

Neben den einzelnen Programmpunkten bot sich den Gästen auch die Möglichkeit der Betriebsbesichtigung: Die tropischen Zierfische, Wirbellosen und Gartenteichfische werden in drei getrennten Einheiten – zwei Treibhäuser und ein Verkaufsraum mit Packtisch und Schweißmaschine – gehalten. Das Standardsortiment, ergänzt durch wechselnde Neuzugänge, bietet eine Auswahl aus mehr als 400 Arten, Größen und Farbschlägen, sodass es für die Besucher viel zu sehen gab. Im Buffet-Zelt ließ sich die Zeit für einen Erfahrungs- und Meinungsaustausch untereinander nutzen.

 

Text: G.Hoener

Bewerte das Projekt

Könnte dich interessieren

my-fish TV: Die 10 häufigsten Krankheiten im Aquarium

Natürlich wollen wir immer, das unsere Fische und anderen Aquarienbewohner gesund und munter sind. Manchmal kann es aber doch passieren, dass unsere Fische einmal krank werden. Damit du weißt, was dann zu tun ist, findest du in diesem Video die 10 häufigsten Fischkrankheiten und wie du darauf reagieren kannst, wenn du eine Krankheit bei einem deiner Tiere feststellst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.