zookauf Aquarien-Einrichtungsmeisterschaft 2012: Maßnahme zur Förderung der Aquaristik

Plakat Aquaristik Wettbewerb

25 Standorte kämpfen um Einzug ins Finale // Attraktive Preise für die fünf Erstplatzierten // Stärkung des Sortimentsbereichs Aquaristik und des Zoofachhandels

Hückeswagen – Fördern und fordern: Das ist die grundlegende Devise der zookauf Aquarien-Einrichtungsmeisterschaft 2012, die in diesem Jahr erstmals in Kooperation mit JBL, Dennerle, egesa-zookauf, Dohse Aquaristik und JUWEL Aquarium GmbH & Co. KG stattfindet. Die Zielsetzung, so erklärt der Leiter des zookauf-Sortimentsbereichs Aquaristik/ Terraristik/ Teich, Ralf Grützner, gehe in zwei Richtungen: „Einerseits möchten wir die Aquaristik fördern und auch den Endverbraucher für das Thema gewinnen, der bislang keine Berührungspunkte dazu hatte. Andererseits geht es darum die Teilnehmer zu fordern und spannende Wettbewerbsbeiträge zu erhalten, die Aquarianern bzw. Aquascapern die eine oder andere gute Idee für das heimische Becken vermitteln.“

Die Resonanz auf den Wettbewerb, der sich ausschließlich an Zooma-/zookauf-Konzeptpartner richtet und auf 25 Plätze limitiert ist, war äußerst groß. Dementsprechend wurden die Anmeldungen nach ihrem Eingang berücksichtigt. „Wir hatten zwar damit gerechnet, dass die Aktion auf Interesse stößt. Das erste Feedback war jedoch überwältigend“, ergänzt Grützner. „Wir gehen davon aus, dass dies nicht zuletzt an den attraktiven Preisen für die ersten fünf Teilnehmer liegt, die von unseren Partnern ausgelobt wurden.“ Dem Erstplatzierten beispielsweise winkt die Teilnahme an einer elftägigen Expedition nach Vietnam, gesponsert durch die Firma JBL.

Finale auf der Garten- & Zooevent 2012

Jeder der 25 teilnehmenden Standorte hat ein Wettbewerbspaket inklusive Aquarium, Dekorations- und Pflegematerialien sowie Wasserpflanzen im Gesamtwert von 600 Euro erhalten. In den kommenden Monaten vor dem Finale im Rahmen der Garten-& Zooevent in Kassel richten die Teilnehmer ein Aquarium mit Bodengrund, Wasserpflanzen und Dekomaterialien ein. Anschließend dokumentieren sie per Foto den Fortschritt und die Entwicklung des Beckens. Die Fachjury, bestehend aus Kai Uwe Hintersdorf (JBL), Maik Hartje (JUWEL Aquarium), Martin Finkmann (Dohse Aquaristik), Christian Homrighausen (Firma Dennerle), Birgit Zelter-Dähnrich (egesa-zookauf) und Ulli Gerlach (Zooma/zookauf), bewertet die Fotos in jedem Monat. Am Ende entscheiden die Punkte über die Platzierungen. Die besten fünf Aquarien-Designer treten im Finale im Rahmen der Garten- & Zooevent (13. bis 14. Oktober 2012) in Kassel gegeneinander an, um dort live je ein Aquarium einzurichten. Danach wählen die Messebesucher ihren Favoriten zum zookauf-Einrichtungsmeister 2012.

Nähere Infos zum Verlauf der Aktion sowie Fotos der Teilnehmer sind ab sofort unter www.zookauf.de abrufbar.

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print

Ähnliche Beiträge

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Archive

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x