Quelle: Datz
Quelle: Datz

 

Foto: Straußenkorallen in einem Riff des Roten Meeres. Foto: Malik Naumann
Foto: Straußenkorallen in einem Riff des Roten Meeres. Foto: Malik Naumann

Gehört pumpenden Weichkorallen die Zukunft in den Riffen?

In vielen tropischen Korallenriffen machten Forscher des ZMT eine interessante Entdeckung: Weichkorallen (Familie Xeniidae), die sogenannten Straußenkorallen, breiten sich immer weiter aus. Eine Besonderheit dieser sesshaften Tiere sind ihre Pulsierenden Bewegungen – liegt darin der Schlüssel ihre Erfolgs? Von Susanne Eickhoff

 

 

 

Foto: Weißpunkt-Riffeinsiedler (Dardanus megistos). Foto: Maren Gaulke
Foto: Weißpunkt-Riffeinsiedler (Dardanus megistos). Foto: Maren Gaulke

Weißpunkt-Riffeinsiedler und andere Diogeniden in der Natur

In den küstennahen Flachwasserzonen vor allem der warmen Meeresregionen gehören marine Einsiedlerkrebse zu den häufigsten Crustaceen. Dort kann man viele verschiedene Arten innerhalb kleiner Gebiete beobachten. Von Maren Gaulke

 

Name: Seeohr

Meist ist es nur ihre leere Schale, die man auf dem Spaziergang am Strand oder beim Schnorcheln an felsigen oder steinigen Küstenabschnitten entdecken wird. Von Helmut Göthel

 

Rotmeer-Diamantlippfisch auf Artstatus erhoben

Die Lippfische sind eine formenreiche Familie. Traditionell ordnet man ihr rund 500 Arten zu; zählt man die eng verwandten Papageifische hinzu, kommt man gar auf 600 Spezies. Von Frank Schäfer

 

Wassertemperaturen im Tanganjikasee

Das Einhalten der natürlichen Wasserwerte ist Voraussetzung für Erfolge in Haltung und Nachzucht von Aquarienfischen. Für den Tanganjikasee ist die chemische Zusammensetzung seit Langem gut kokumentiert; sie unterliegt nahezu keinen jahreszeitlichen Einflüssen und ist auch über längere Zeiträume praktisch konstant geblieben. Von Heinz H,. Büscher

 

 

Foto: Callopanchax cf. toddi. Foto: Eckhard Busch
Foto: Callopanchax cf. toddi. Foto: Eckhard Busch

Eine westafrikanische Killifischgattung (1)

Callopanchax occidentalis gehört schon seit geraumer Zeit, wenn auch unter verschiedenen Namen, zu den aquaristisch bekannten Killifischen. Aufsammlungen in den letzten Jahren erweiterten die Kenntnisse über das Verbreitungsgebiet von Callopanchax erheblich, woraus auch die Beschreibung einer neuen Art resultierte. Von Eckard Busch und Rainer Sonnenberg

 

Was wir von den Fiederbartwelsen über die Evolution lernen können

Von Timo Moritz und Julia J. Day

 

Ein aquaristisches Souvenir aus Nigeria

Über Lebensraum und Fang, Aquarienhaltung und Nachzucht eines aparten Salmlers aus Westafrika. Von Michael Haubner und Carsten Ziemke

 

Übersicht über eine afrikanische Erdfressergattung

Von Uli Schliewen

 

 

Foto: Aufräumarbeiten nach dem Hochwasser in Passau. Foto: Petra Fitz
Foto: Aufräumarbeiten nach dem Hochwasser in Passau. Foto: Petra Fitz

Stromausfall infolge Hochwassers – was tun?

Die Aquaristik ist wie kaum ein anderes Hobby vom Strom abhängig. Für uns ist es selbstverständlich, elektrische Energie rund um die Uhr zuverlässig zur Verfügung zu haben. Aber was, wenn sich das ändert? Von Petra Fitz

 

Umstritten: „Flowerhorn“.

Von Uwe Werner

 

Exkursion Emscherbruch

Von Rainer Stawikowski

 

Weitere L-Nummern aus Kolumbien und Peru

Von Andreas Tanke

 

Ein Garten – „rund um die Kois“

Von Rainer Stawikowski

 

Eine Fisch- und Pflanzen-Exkursion in den Isaan

Von Jens Kühne

 

MAGAZIN

Badeverbot wegen Hai-Gefahr als Reisemangel?

Tiere im Aufzug nicht erlaubt?

 

FORUM

 

TIPPS UND TRICKS

Hilfsmittel für Aquarienwasser-Allergiker

 

TESTLAUF

Streiche T8, setze LED

 

… und vieles mehr!

 

Hier erfährst du mehr: http://www.datz.de

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print
Share on reddit
Share on facebook
Archive

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

my-fish - Aus Freude an der Aquaristik
0
Lass Sie uns doch einen Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden