Home / Blog / Podcast Episode #176: Was macht ein Aquarium zu einem Kunstobjekt? (David Nimke)

Podcast Episode #176: Was macht ein Aquarium zu einem Kunstobjekt? (David Nimke)

Im my-fish-Podcast „Aus Freude an der Aquaristik“ hörst du jeden Donnerstag eine neue Episode zu aktuellen Themen deines Hobby mit wertvollen Hintergrundinformationen und Einblicken hinter die Kulissen. Im Podcast sprechen wir mit Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern über alles, was die Aquaristik-Szene bewegt.


Zu Gast heute: David Nimke – mit dem Thema “Was macht ein Aquarium zu einem Kunstobjekt? Ungewöhnliche Aquarienvorstellungen”.

Schöne Aquarien sind keine Seltenheit. Dass es jedoch Aquarientypen gibt, die weit außerhalb deiner Vorstellungskraft liegen, wirst du in dieser Episode erfahren.


Die neuste Episode kannst du immer donnerstags um 20 Uhr im Haustierradio anhören. Hier geht es zum Radio-Stream: klick.

Sofort im Anschluss erscheint die Episode direkt in unserem Podcast. Schalte auch nächste Woche ein.


Sendung verpasst? Nicht schlimm. Du kannst alle Episoden des Podcasts auch nachträglich über unserer Webseite anhören und aufrufen: klick

Du willst keine Episode unseres Podcasts mehr verpassen? Dann abonniere unten gleich unseren kostenlosen Service und erhaltene Benachrichtigungen, über neue spannende Themen.

Bewerte das Projekt

Könnte dich interessieren

Franky Friday: LPS aus Australien

Hinter dem Kürzel LPS verbirgt sich der Begriff Large Polyp Stony Coral oder auch Large Polyped Scleractinian. Einige wunderschöne Arten der LPS werden aus Australien importiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.