icon set
Interessante Aquarienbewohner – Lebendgebärende

Interessante Aquarienbewohner – Lebendgebärende

Woher kommen meine Aquarienbewohner und welche Bedürfnisse haben sie? In den Steckbriefen stellen rr dir Fische, Garnelen und Krebse vor und verraten dir, was sie für ein glückliches Leben im Aquarium brauchen.

Molly

Wer bin ich: Spitzmaulkärpfling oder Molly
Schlaubergername: Poecilia shenops / latipinna
Woher komme ich? Mittel- und Südamerika
Woran erkennst du mich? Uns gibt es in vielen verschiedenen Farben: Schwarz, weiß, gelb, rötlich oder auch in einem Mix aus den genannten Farben. Unsere Babys kommen sogar lebend zur Welt. Wir werden bis zu 8 cm groß.
Wo und wie lebe ich in der Natur? In langsam fließenden Gewässern. Wir sind häufig unter der Wasseroberfläche zu sehen.
Aquariengröße:  ab 80cm
Schwimmbereich:  mittlere bis obere Zone
Was mag ich/ was brauche ich? Wir leben gerne in einer Gruppe von mindestens fünf Tieren, in der es mehr Weibchen als Männchen gibt. Das Wasser sollte nicht zu weich sein und kann gerne zwischen 24-28°C haben. Da es häufig Fischnachwuchs gibt, sollten nicht zu viele andere “lebendgebärende” Fische in dem gleichen Aquarium sein.
Mit wem vertrage ich mich gut / nicht so gut? Wir vertragen uns mit vielen Fischen.
Was musst du mir zu essen geben? Algen und pflanzliche Kost. Besonders beliebt ist zum Beispiel Flockenfutter.

Guppy

Quelle Herbert Nigl,Aquarium Dietzenbach

Wer bin ich: Guppy oder Millionenfisch
Schlaubergername: Poecilia reticulata
Woher komme ich? Mittel- und Südamerika
Wo und wie lebe ich in der Natur?Wir sind in stehenden und langsam fließenden Gewässern zu Hause.
Woran erkennst du mich? Unsere Männchen sind sehr bunt und haben große Flossen. Die Weibchen sind nicht so schön gefärbt und größer, bringen aber viele bunte Fische zur Welt – deswegen nennt man uns auch mit Zweitnamen „Millionenfisch“. Wir werden circa 3 – 5 cm groß und sind sehr aktiv.
Aquariengröße:  ab 60cm
Schwimmbereich:  mittlere bis obere Zone
Was mag ich/ was brauche ich? Wir lieben freien Schwimmraum und leben gerne in Gruppen. Da die Männchen häufig die Weibchen bedrängen, solltest du pro Mann zwei Weibchen in der Gruppe halten.
Mit wem vertrage ich mich gut / nicht so gut? Wir kommen mit allen Fischen gut aus. Einige möchten jedoch an unseren wunderschönen Flossen zupfen, das mögen wir überhaupt nicht. Zum Beispiel würde ein Kampffisch uns mit anderen Männchen seiner Art verwechseln und bekämpfen.
Was musst du mir zu essen geben? Pflanzliche Kost in Form von Flockenfutter und Frostfutter

Platy

Gold Glühlicht Mickey Mouse – Quelle: Aquarium Glaser

Wer bin ich: Platy
Schlaubergername:  Xiphophorus maculatus
Woher komme ich? Mittelamerika
Wo und wie lebe ich in der Natur? Wir leben in Bächen und Tieflandflüssen.
Woran erkennst du mich? Wir sind sehr bunt und haben viele verschiedene Farben. Wir werden 3,5 – 6 cm groß
Aquariengröße:  ab 60cm
Schwimmbereich:  mittlerer bis oberer Bereich
Was mag ich/ was brauche ich? Wir benötigen ausreichend Schwimmraum, denn wir sind sehr aktiv. Pflanzen bieten uns einen wichtigen Rückzugsort, wenn doch einmal Gefahr droht. Wir lieben auch Schwimmpflanzen unter der Wasseroberfläche.
Mit wem vertrage ich mich gut / nicht so gut?  Wir sind sehr friedlich und vertragen uns mit allen Fischen.
Was musst du mir zu essen geben? Wir essen gerne pflanzliche Nahrung. Daher sind Flockenfutter und Tabletten ideal für uns.

Schwertträger

Ananas – Quelle: Höner

Wer bin ich: Schwertträger
Schlaubergername:  Xiphophorus hellerii
Woher komme ich? Mittelamerika
Wo und wie lebe ich in der Natur? In Flüssen und Bächen
Woran erkennst du mich? Wir haben knallige Farben – von rot über weiß bis gelb. Die Männchen kann man an ihrem Schwert erkennen. Wir werden zwischen 12 und 15 cm groß.
Aquariengröße:  ab 100cm
Schwimmbereich:  mittlere bis obere Zone
Was mag ich/ was brauche ich? Wir brauchen ausreichend Schwimmraum, da wir bei der Paarung sehr ruppig miteinander umgehen. Pflanzen bieten schwachen Tieren einen wichtigen Rückzugsort. Wir möchten gerne in einer Gruppe gehalten werden. Zu einem Männchen kommen immer mindestens zwei Weibchen.
Mit wem vertrage ich mich gut / nicht so gut? Wir vertragen uns mit sehr vielen Fischen. Nur die Männer kämpfen untereinander häufig um die Frauen, da musst du aufpassen.
Was musst du mir zu essen geben? Pflanzliche Nahrung in Form von Flocken oder Tabletten an der Scheibe mögen wir gern.

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: