icon set

Interessante Aquarienbewohner – Salmler

Woher kommen meine Aquarienbewohner und welche Bedürfnisse haben sie? In den Steckbriefen stellen wir dir Fische, Garnelen und Krebse vor und verraten dir, was sie für ein glückliches Leben im Aquarium brauchen.

 

Wer bin ich: Neonsalmler, Neonfisch
Schlaubergername: Paracheirodon innesi
Woher komme ich? Südamerika
Wo und wie lebe ich in der Natur? Schattige, klare Abschnitte in Schwarzwasserbächen.
Woran erkennst du mich? Oben sind wir blau, unten mit einem roten Streifen und silbrigem Bauch gefärbt. Wir werden bis zu 5 cm groß.
Aquariengröße:  ab 60 cm
Schwimmbereich:  mittlere Zone
Was mag ich/ was brauche ich? Als Rückzugsort bevorzugen wir Pflanzen. Besonders in großen Gruppen fühlen wir uns wohl und zeigen unsere volle Pracht.
Mit wem vertrage ich mich gut / nicht so gut? Wir sind sehr friedlich und verstehen uns mit jedem Fisch. Wir möchten unsere Ruhe haben und nicht so oft gejagt oder erschreckt werden.
Was musst du mir zu essen geben? Feines Flockenfutter, Granulat oder Frostfutter. Da wir Allesfresser sind, hast du die freie Auswahl.


Wer bin ich: Rotkopfsalmler
Schlaubergername: Hemigrammus bleheri
Woher komme ich? Südamerika
Wo und wie lebe ich in der Natur? Stehende bis langsam fließende klare Schwarzwasserbäche.
Woran erkennst du mich? Unser Körper ist durchsichtig silber und wir haben einen blutroten Kopf mit einer schwarz-weißen Schwanzflosse. Wir werden circa 4,5 cm groß.
Aquariengröße:  ab 80 cm
Schwimmbereich:  mittlere Zone
Was mag ich/ was brauche ich? Eine zu helle Beleuchtung mögen wir nicht besonders, lieber wohnen wir in dicht bepflanzten Aquarien. Besonders die Haltung in größeren Gruppen macht uns mutig und wir zeigen uns dann.
Mit wem vertrage ich mich gut / nicht so gut? Wir verstehen uns mit allen Fischen.
Was musst du mir zu essen geben? Wir sind Allesfresser und nehmen gerne Flickenfutter und Granulat, wenn es ins Maul passt.


Wer bin ich: Schmucksalmler
Schlaubergername: Hyphessobrycon rosaceus
Woher komme ich? Südamerika
Wo und wie lebe ich in der Natur? Klare, sonnige Zonen in Fließgewässern.
Woran erkennst du mich? Wir werden 5 – 6 cm groß und haben eine rötliche bis fast durchsichtige Färbung mit schwarzen Elementen. Unser Körper ist eher hoch als lang.
Aquariengröße:  ab 60 cm
Schwimmbereich:  mittlere Zone
Was mag ich/ was brauche ich?  Die dichte Bepflanzung gibt uns Schmucksalmlern einen wichtigen Rückzugsort. Zudem wollen wir in einer Gruppe gepflegt werden. Bei dunklem Boden kommen wir besonders gut zur Geltung. Aber auch ausreichender Schwimmraum zum Toben ist wichtig.
Mit wem vertrage ich mich gut / nicht so gut? Wir sind sehr friedlich und kommen mit vielen Fischen gut aus.
Was musst du mir zu essen geben? Flocken- und Granulatfutter. Da wir Allesfresser sind, muss es nur ins Maul passen.


Wer bin ich: Feuertetra, Feuersalmler oder Funkensalmler
Schlaubergername:  Hyphessobrycon amandae
Woher komme ich? Südamerika
Wo und wie lebe ich in der Natur? In Überschwemmungszonen und Zuflüssen.
Woran erkennst du mich? Wir sind maximal 3 cm groß und haben eine kräftige Orangefärbung.
Aquariengröße:  ab 60 cm
Schwimmbereich:  Mittlere Zone
Was mag ich/ was brauche ich? Viele Freunde – in einer Gruppe von 8-10 Tieren fühlen wir uns wohl. Wichtig ist eine dichte Bepflanzung, die ausreichend Rückzugsmöglichkeiten bietet.
Mit wem vertrage ich mich gut / nicht so gut? Wir vertragen uns mit allen Fischen. Am besten mit denen, die ruhige und klein sind.
Was musst du mir zu essen geben? Feines Granulat und Frostfutter.


Wer bin ich: Kupfersalmler
Schlaubergername: Hasemania nana
Woher komme ich? Südamerika
Wo und wie lebe ich in der Natur? Kleine Fließgewässer mit hohem Sauerstoffgehalt.
Woran erkennst du mich? Wir haben eine gelbe Färbung mit einem dunklen Punkt in der Schwanzflosse und werden ca. 5 cm groß. Wir sind eher länglich wie ein Neon-Fisch.
Aquariengröße:  ab 60 cm
Schwimmbereich:  Mittlere bis obere Zone
Was mag ich/ was brauche ich? Das ideale Aquarium hat eine dichte Bepflanzung und bietet uns neben Rückzugsorten auch genug freien Schwimmraum zum Toben. Wir möchten in einer Gruppe von 8 – 10 Artgenossen gehalten werden.
Mit wem vertrage ich mich gut / nicht so gut?  Wir sind friedlich und vertragen uns mit vielen Fischen. Nur mit Fischen, die uns jagen, möchten wir unser Zuhause nicht teilen.
Was musst du mir zu essen geben? Flockenfutter, Granulat und Frostfutter.

 


Wer bin ich: Roter Phantomsalmler
Schlaubergername:  Hyphessobrycon sweglesi
Woher komme ich? Südamerika
Wo und wie lebe ich in der Natur? Kleingewässer mit kühlerer Temperatur.
Woran erkennst du mich? Wir haben eine intensive rote Färbung, werden 4 cm groß und wirken etwas gedrungen.
Aquariengröße:  ab 60 cm
Schwimmbereich:  Mittlere Zone
Was mag ich/ was brauche ich? Wir mögen es etwas dunkler und brauchen viel Platz zum Schwimmen. Dennoch brauchen wir viele Pflanzen, um bei Gefahr ein Versteck zu haben. Richtig wohl fühlen wir uns, wenn wir in einer Gruppe von 8-10 Tieren leben.
Mit wem vertrage ich mich gut / nicht so gut? Wir vertragen uns mit anderen ruhigen und kleinen Arten sehr gut.
Was musst du mir zu essen geben? Pflanzenkost in Form von Granulat und Flockenfutter.


Wer bin ich: Trauermantelsalmler
Schlaubergername: Gymnocorymbus ternetzi
Woher komme ich? Südamerika
Wo und wie lebe ich in der Natur? Ruhig fließende Gewässer.
Woran erkennst du mich? Wir sind schwarz und silbrig schillernd, eher hoch als lang und werden circa 6 cm groß.
Aquariengröße:  ab 60 cm
Schwimmbereich:  Mittlere Zone
Was mag ich/ was brauche ich?  Wir mögen ein dunkleres Aquarium mit einer abwechslungsreichen Bepflanzung aus Wurzeln und Pflanzen. So können wir mit unseren 10 Kumpels besser toben.
Mit wem vertrage ich mich gut / nicht so gut? Wir sind sehr friedlich und vertragen uns mit anderen Fischen, die nicht größer als 10-12 cm werden.
Was musst du mir zu essen geben? Flockenfutter und Granulat.

 

Glühlichtsalmler

Wer bin ich: Glühlichtsalmler
Schlaubergername: Hemigrammus erythrozonus
Woher komme ich?Aus dem Norden Südamerikas
Wo und wie lebe ich in der Natur? In der Uferbepflanzung kleinerer Gewässer.
Woran erkennst du mich? Unsere Markenzeichen ist ein glühend roter Strich, der sich über den gesamten Körper erstreckt. Wir werden 4 cm lang.
Aquariengröße:  ab 60 cm
Schwimmbereich:  Mittlere bis untere Zone
Was mag ich/ was brauche ich? Nicht zu helle Beleuchtung, viele Pflanzen und trotzdem viel Schwimmraum.
Mit wem vertrage ich mich gut / nicht so gut? Wir vertragen uns mit allen ruhigen und kleinen Fischen.
Was musst du mir zu essen geben? Flockenfutter und Granulat


Wer bin ich: Zitronensalmler
Schlaubergername: Hyphessobrycon pulchripinnis
Woher komme ich? Südamerika
Wo und wie lebe ich in der Natur? Flüsse und Bäche mit Schwarzwasser
Woran erkennst du mich? Wir sind hellgelb gefärbt, der Körper ist hoch und flach und die gelben Flossenränder zieren den ca. 5 cm großen Körper.
Aquariengröße:  ab 60 cm
Schwimmbereich:  Mittlere bis untere Zone
Was mag ich/ was brauche ich? Wir möchten in der Gruppe gehalten werden und lieben dunkle Bodengründe, eine üppige Bepflanzung und freien Schwimmraum.
Mit wem vertrage ich mich gut / nicht so gut? Wir vertragen uns mit anderen ruhigen Fischen, die so groß sind wie wir.
Was musst du mir zu essen geben? Flockenfutter und Granulat


Wer bin ich: Roter von Rio
Schlaubergername: Hyphessobrycon flammeus
Woher komme ich? Südamerika
Wo und wie lebe ich in der Natur? In Küstenflüssen
Woran erkennst du mich? Unser grauer Körper wird circa 4 cm lang, wir sind eher hoch als lang und haben rote Bauch- und Afterflossen.
Aquariengröße:  ab 60cm
Schwimmbereich:  Mittlere Zone
Was mag ich/ was brauche ich? Wir kommen gut mit niedrigen Wassertemperaturen zurecht und leben im Schwarm von 10 Tieren. Wir brauchen viel Platz zum Schwimmen, aber auch viele Pflanzen zum Verstecken.
Mit wem vertrage ich mich gut / nicht so gut? Wir vertragen uns mit allen anderen Fischen, die ruhig und nicht zu groß sind.
Was musst du mir zu essen geben? Flockenfutter und Granulat.

FRAG MR. FISHY

Und wenn du doch mal nicht weiter kommst mit deinem Aquarium, eine Frage oder Anregungen hast: Schreib‘ Mr. Fishy!

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt: