Home / Blog / Franky Friday: Amphibien und Reptilien für Nano-Terrarien – Teil 3

Franky Friday: Amphibien und Reptilien für Nano-Terrarien – Teil 3

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte.

Im dritten und letzten Teil des Franky Friday über Nano-Terrarien geht es um trockene Nano-Terrarien. Dieser Terrarientyp dient der Pflege und Zucht von Tieren der Steppen, Wüsten und Halbwüsten.
Weiterlesen bei Aqualog’s Franky Friday: klick

Bewerte das Projekt

Könnte dich interessieren

Kids Gesellschaftsaquarium

Das erste Aquarium: Tipps für Einsteiger

Computergesteuerte High-Tech-Aquarien voller hochempfindlicher Korallen, Krebstiere und Fische mögen beeindruckend sein. Einschüchtern lassen sollte man …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.