Schlagwort: Verlag

Verlag
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print
Aquarium

Frösche im Aquarium: Wie lassen sich Amphibien artgerecht halten?

Quelle: IVH Was macht der IVH? Der Verband hat die Aufgabe, die gemeinsamen Interessen des Industriezweiges Heimtierbedarf auf wirtschaftlichem Gebiet zu wahren und zu fördern sowie die Mitgliedsunternehmen in allen fachlichen Fragen zu beraten und zu unterstützen. Als Industrieverband wahren und fördern wir die gemeinsamen Interessen der Heimtierbedarfsindustrie insbesondere durch die Förderung der Heimtierhaltung, Mitwirkung an der Gestaltung geeigneter rechtlicher und gesellschaftspolitischer Rahmenbedingungen sowie Information und Beratung der Mitglieder zu branchenrelevanten Sachverhalten

Weiterlesen »
Blog

Franky Friday: Mythos um den Ansorges Flösselhecht entschleiert

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Es gibt mythische, legendäre Tierarten. Manchmal weiß man gar nicht, ob sie existieren oder nur der Fantasie entsprungen sind, wie der Yeti oder das Monster von Loch Ness. Mit der Erforschung solcher Phänomene beschäftigen sich Kryptozoologen. Manchmal finden sie dann neue Tierarten, deren Existenz niemand erwartet hätte, wie das Zwergflusspferd, das Okapi oder den Kongopfau. Weiterlesen bei Aqualog’s Franky Friday: klick

Weiterlesen »
Blog

Franky Friday: Der Betta splendens-Formenkreis allgemein und Betta mahachaiensis im Besonderen

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Den Siamesischen Kampffisch, Betta splendens, kennt jedes Aquarianerkind. Vermeintlich zumindest, denn aus rein wissenschaftlicher Sicht weiß man nicht wirklich, wer oder was Betta splendens genau ist. Das kommt daher, dass die ursprünglich der wissenschaftlichen Erstbeschreibung durch Regan 1910 zugrunde liegenden Tiere einer Haustierform angehörten. Es ist nicht so ohne weiteres möglich, eine Haustierform einer Wildform zuzuordnen, auch im Zeitalter der DNS-Analysen, denn … . Weiterlesen bei Aqualog’s Franky Friday: klick

Weiterlesen »
Blog

Franky Friday: Ist Inzucht schädlich?

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Inzucht gilt als schädlich und auch als moralisch bedenklich. Warum eigentlich? Schließlich haben alle Angehörige einer Art letztendlich den gleichen Vorfahren, Arten könnten auch in der Natur gar nicht entstehen, würden sich nicht nahe verwandte Individuen miteinander paaren und so die neuen, arttypischen Merkmale, die während der Artbildung alternativ durch Mutationen oder Hybridisierung entstehen, festigen. Es gäbe keine einzige Haustierform ohne Inzucht, Rassenreinheit gar ist ohne enge Inzucht unmöglich zu erreichen. Weiterlesen bei Aqualog’s Franky Friday: klick

Weiterlesen »
Blog

Franky Friday: Von wegen: friedliche Pflanzenfresser! Tropheus sp. “Kasanga”

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Als Naturwissenschaftler kann man nur froh sein, dass die Dinosaurier ausgestorben sind. Denn in Zeiten, in denen die Menschen eine größere Bereitschaft zeigen, den Fantasien von Hollywood Glauben zu schenken als den realistischen, aber eben nicht einfachen Einsichten der Wissenschaft, gäbe es sicher unzählige Todesopfer aufgrund der Tatsache, dass in dem Film “Jurassic Park” die pflanzenfressenden Saurier als friedliche Riesen dargestellt werden. Dem liegt eine sehr häufig zu beobachtende sprachliche Unrichtigkeit zu Grunde. Fleischfresser im Tierreich werden ganz allgemein mit dem Attribut “aggressiv”, Pflanzenfresser mit dem Attribut “friedlich” assoziiert. Weiterlesen und diskutieren bei Aqualog’s Franky Friday: klick

Weiterlesen »
Blog

Franky Friday: Das Geheimnis der Odessabarbe

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Um 1980 begann ein wunderschöner kleiner Fisch seinen Siegeszug durch die Aquarien in aller Welt. Informationen über die Herkunft der Tiere waren nicht erhältlich, doch führten alle Spuren in die ehemalige UdSSR. Nach Jaroslav Elias (2000) wurde die Art erstmals 1971 auf dem Zierfischmarkt von Odessa im Süden der Ukraine an der Schwarzmeerküste angeboten, doch erregten die unscheinbaren Jungtiere keine besondere Aufmerksamkeit. Weiterlesen und diskutieren bei Aqualog’s Franky Friday: klick

Weiterlesen »
Blog

Franky Friday: Buntbarsche – Kinder der Sonne

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Als um 1877 die ersten Barsche der in Nordamerika heimischen Familie Centrarchidae Europa erreichten, kannte die Begei­sterung der Liebhaber kaum Grenzen. Sonnenbarsche nannte man sie, denn in der Sonne strahlten und funkelten sie, dass es eine Pracht war. Bis heute gibt es kaum eine Fischgruppe, die es an Farbenpracht mit den Sonnen­bar­schen aufnehmen kann. Weiterlesen und diskutieren bei Aqualog’s Franky Friday: klick

Weiterlesen »
Blog

Franky Friday: Lebensräume von Süßwasserkrabben in Zentral-Thailand

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Im Herbst 2004 führte mich eine fischkundliche Exkursion nach Zentral-Thailand, genauer gesagt in das Gebiet des Khao Yai Nationalparks. Von der herrlichen Khao Yai Garden Lodge führte ich Tagestouren sowohl in den gebirgigen Teil des Nationalparks als auch in die wesentlich heißeren und tiefer gelegenen Gebiete in der näheren und weiteren Umgebung der Stadt Pak Chong. Dirk Brandis, ein befreundeter Wissenschaftler, der auf Krabben spezialisiert ist, hatte mich – noch in Deutschland – gebeten, auf dieser Exkursion auch ein wenig nach Süßwasserkrabben Ausschau zu halten, was ich selbstverständlich gerne tat. Weiterlesen und diskutieren bei Aqualog’s Franky Friday: klick

Weiterlesen »
Blog

Franky Friday: Bio-Invasoren – sind die Aquarianer verantwortlich?

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Wir stehen am Anfang des einundzwanzigsten Jahrhunderts und erleben in vielen Teilen der Erde einen Rückfall der Menschheit in die Barbarei. Archaische, brutale Formen der Religionsausübung kommen ebenso wieder in Mode, wie ein rücksichtsloses Vorgehen gegen Kulturschaffende aller Art. Im Zuge dessen werden von machtgierigen, mit enormen Geldmitteln ausgestatteten Vereinigungen auch die Tierhalter verunglimpft. Mit allen Mitteln wird immer wieder versucht, die Aquaristik und die Terraristik, ja sogar jegliche Wildtierhaltung grundsätzlich zu verbieten. Weiterlesen und diskutieren bei Aqualog’s Franky Friday: klick

Weiterlesen »
Blog

Franky Friday: 2010 wiederentdeckt: Meinkens Rote Rasbora

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte. Es gibt Tiere, die bei naturbegeisterten Menschen den unbedingten Wunsch auslösen, sie wenigstens einmal im Leben leibhaftig zu Gesicht zu bekommen. Ich weiß auch nicht genau warum, aber bei mir ist eines dieser Tiere Rasboroides nigromarginata, auch Rote Rasbora oder (nach der englischen Bezeichnung) Meinkens Fairy Dandiya oder Meinkens Perlmuttbärbling genannt. Doch seit der Ersteinfuhr und Beschreibung im Jahre 1957 war die Art wie vom Erdboden verschluckt… Weiterlesen und diskutieren bei Aqualog’s Franky Friday: klick

Weiterlesen »
Archive

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt.