Home / Blog / Franky Friday: Über den Schmetterlingsbuntbarsch

Franky Friday: Über den Schmetterlingsbuntbarsch

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte.

Seit seiner Ersteinfuhr ist der Schmetterlingsbuntbarsch nicht mehr aus den Aquarien verschwunden. Obwohl es wahrhaft pflegeleichtere Fische gibt und ein Anfänger in Sachen Aquaristik mit den Pflegeansprüchen der Art oft überfordert ist, gehört der „Rami“ zum Standardangebot des Zoofachhandels. Im Franky Friday wird diese Woche die Entdeckungeschichte dieses Aquarienlieblings erzählt und erklärt, warum man ihm so viele verschiedene wissenschaftliche Namen verpasst hat.

Weiterlesen bei Aqualog’s Franky Friday: klick

Bewerte das Projekt

Könnte dich interessieren

Franky Friday: Pseudacanthicus – Große Kaktuswelse

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.