Anmerkung:
Der erste Zuchtansatz (30. 04. 2014) hatte eine Lagerzeit von 131 Tagen ( Nach dem DKG-Killifisch-Lexikon ist die Inkubationszeit des Laiches mit 84 Tagen angegeben) brachte etwa 35 Larven. Die zweite Trockenlegung von 22 Tagen brachte keinen Erfolg.
Der zweite Zuchtansatz (20.05.2014) ergab nach 67 Tagen mit den verschieden Laichsubstraten in etwa das gleiche Ergebnis. 

14.10.2014
Die Jungfische des ersten Ansatzes sind 6 Wochen alt und haben eine Gesamtlänge von ca. 1cm erreicht. Sie sind noch nicht ausgefärbt. Gefüttert wurden sie die ersten 14 Tag zweimal täglich mit frisch geschlüpften Artemia und Essigählchen.Die größeren Artemia wurde von ihnen nicht angenommen. 
Das einzige Futter besteht zur Zeit aus zweimal täglich Artemia. Erst jetzt nahmen einige Jungfische Grindal an. 
Es gab einige Ausfälle durch Bauchrutscher. 
Bauchrutscher sind Larven, bei denen sich die Schwimmblase nach dem Schlüpfen nicht füllt. Es gibt verschiedene Empfehlungen zur Abhilfe, (niedriger Wasserstand, Sauerstofftabletten …). 

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print
Share on reddit
Share on facebook
Archive

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

my-fish - Aus Freude an der Aquaristik
0
Lass uns doch ein Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden