Home / Jakob

Jakob

ich bin der webseite admin

Neue Beitragsserie: TV-Liste vom 15.05. – 31.05.2017

Erinnerst du dich noch an die Beitragsserie, die Helmut Schmidt aus Lünen vor vielen Jahren ins Leben rief? Interessante Sendungen und Filme im Fernsehen, die unser Hobby betreffen, wurden darin zusammengetragen. Wir haben nach einen Jahr ohne Nachfolger uns dazu entschlossen, diese Serie fortzuführen. Für jeden Aquarianer suchen wir  im Fernsehprogramm nach Formaten mit Inhalten über Natur, Tier, Zierfische, Zucht und interessante Veranstaltungen der Szene. So weißt du genau, wann und wo etwas über unser Hobby im Fernsehen läuft. Viele Themen geben dir einen tieferen Einblick in die Lebensräume unserer Tiere und deren natürliche Umwelt. Jede Sendung ist verlinkt und bietet die …

Weiterlesen »

Updates

Datum:15.02.2014 Nach 2 Tagen gab es gestern mal die erste zufütterung. Gestern gab es Rote Mückenlarven, gefroren, wurden sehr gut angenommen. Wie Spaghettis geschlürft. Heute gab es dann mal gefrorene Artemia, diese mochten sie leider nicht. Leere, kaputte Schneckenhäuser konnte ich schon beobachten, da scheinen sie sich also auch gut dran zu bedienen. Desweiteren konnte ich beobachten das sich die Tierchen in 2 Gruppen geteilt haben, eine 6er Gruppe hängt meist zusammen und schwimmt munter um die rechte Wurzel rum. Die Andere 4er Gruppe hängt meistens mittig im Aquarium zwischen den Pflanzen und Moos. Beide Gruppen sind allerdings Agil und …

Weiterlesen »

Updates

Datum:12.03.2014 was sich auf jeden Fall als – Gut – beweißt ist ein Futtersieb , Sie mögen es wenn das Futter langsam absingt …………..wenn meine großen Hunger haben dann futtern Die auchmal vom Boden ——- Smile———– Datum:19.03.2014 die Gruppe macht sich gut in dem — dicht — bepflanzten Becken , haben viele Möglichkeiten um sich aus dem Weg zugehen , beim fütter´n kommen Sie alle nach vorn und machen dies in Ruhe , und gemeinsam………….. Datum:09.04.2014 Mahlzeit , alle fit und vital ……sind aber ganz schön schreckhaft , beim füttern sind die Kleenen alle vor und jeder möchte der Erste …

Weiterlesen »

Updates

Datum:24.02.2014 Sie machen sich gut, die 10 Erbsen. Der PH-Wert ist etwas gesunken auf 6,8 aufgrund der guten Wasserlinsen! Habe ihn aber mit härterem Wasser ein klein wenig angehoben. Nach 12 Std. Licht (trotz Beschattung durch die Linsen) werden sie regelrecht müde und verziehen sich ins Dickicht. Neben all dem Lebendfutter nehmen sie übrigens auch gerne Fadenwürmer (Nematoden), die ich aus anderen Becken nach Bodenbearbeitung entnehme. Diese dünnen, harmlosen, zappelnden Würmer saugen sie wie Spagettis ein: rein, raus und wieder rein – okay, schmeckt. Datum:16.4.2014 Jetzt färben sich (bisher) 3 Erbsen in deutliche schwarze Flecken mit vielen schwarzen Pünktchen dazwischen. …

Weiterlesen »

Datum

Datum:08.04.2014 Die Tiere nehmen das Futter nun sehr gut an. Es bleibt nur selten was übrig. Desweiteren sind sie nichtmehr so verschreckt wenn man vor dem Aquarium steht. Man kann immernoch das Schwarmverhalten, das ich im letzten Update angesprochen hatte erkennen. Paare haben sich noch nicht herauskristallisiert. Die Wasserwerte sind völlig gleich geblieben. Ich habe Jedoch mittlerweile eine hellere Leuchtstoffröhre eingebaut. Der genaue Termin für ein Bild ist der 16.04.2014 (Technische Möglichkeiten sind im Moment leider noch nicht gegeben) , von da an soll es regelmäßig aktuelle Bilder des Beckens geben. Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

Datum

Datum:17.03.2014 Die Fische sind nun seit einer Woche da, aber halten sich noch sehr versteckt. Wenn man sich vor das Aquarium stellt, sind sie sehr verschreckt und schwimmen in den hinteren Bereich des Beckens. Sitzt man etwas entfernt, fällt auf das sie ein gewisses Schwarmverhalten an den Tag legen und als eine Gruppe an der Oberfläche umher schwimmen. Ein “Leittier” ist dabei nicht zu erkennen. An den beiden ersten Tagen haben sie das Futter nur sehr schlecht angenommen, was dazu führte das ich den Rest absaugen musste und somit leider stark in das Leben der Erbsen eingreifen musste und somit …

Weiterlesen »

Updates September und mehr

Datum:09.09.2014 In das neue Aquarium habe ich nun etwas Laub getan. Die Erbsen fühlen sich meinen Beobachtungen zufolge besser, als in dem kleineren Aquarium. Die Männchen zeigen nun einen dunkleren Bauchstrich. Ob dies etwas mit der Balz bzw. mit der Paarung zusammenhängt, lässt sich bestimmt bald sagen. Die Spannung steigt!   Datum:30.09.2014 Die Tiere sind nun viel zutraulicher. Sie schwimmen meinem Finger komplett hinterher und kommen sofort an die Scheibe, wenn ich in das Zimmer komme. Aber ein Kugelfische bleibt etwas magerer als die anderen… Ich hoffe nicht, dass ich ihn auch noch verliere… 🙁 Datum:26.10.2014 Mehr Javamoos wurde eingebracht. …

Weiterlesen »

Updates August

Datum:06.08.2014 Heute wurde seit langem wieder Artemia verfüttert. Die Erbsen haben die Nauplien anfangs ignoriert bis sich der erste Kugelfisch “traute” die Nauplien zu fressen. Die anderen machten es ihm nach und schließlich wurden die Nauplien alle verputzt.   Datum:20.08.2014 Ich habe ein Problem, dass vereinzelt die Kugelfische abmagern. Mir sind jetzt schon zwei Kugelfische gestorben. Symptome sind eigentlich keine da, außer einen sehr eingefallenen Bauch. Was mir noch aufgefallen ist: Die Kugelfische bekommen immer nacheinander den eingefallenen Bauch. Also erst, wenn der eine gestorben ist, bekommt der nächste einen eingefallenen Bauch. Meine Vermutung wäre, dass es Darmparasiten sind, die …

Weiterlesen »

Updates Juli

Datum:01.07.2014 (Mein letztes Update bezog sich auf lebende schwarze Mückenlarven) Ein Kugelfisch macht mir Sorgen, da er einen eingefallenen bauch hat, obwohl er genauso viel frisst wie seine Artgenossen… Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

Updates Juni

Datum:04.06.2014 Wie auch andere habe ich auch die erfahrung machen müssen, dass ich noch nicht die richtige Schneckengröße für die Erbsenkugelfische gefunden habe. Die Schnecken werden nur zur Hälfte gefressen und wenn diese dann anfangen zu verpilzen muss ich sie entfernen.   Datum:15.06.2014 Schwarze Mückenlarven werden sehr gerne gefressen. Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »