Home / My-Fish Projekte Update / Brutpflege bei den Floridakärpflinge

Brutpflege bei den Floridakärpflinge

17.09.2015 Test:  Brutpflege bei den Floridakärpflinge gegen verpilzte Eier!

In der Literatur liest man, dass die Männchen der Floridakärpfling Brutpflege treiben und verpilzte Eier herauspicken.

In dem 60 Liter Zuchtaquarium werden zwei neue Wollmops auf den Boden gelegt.

Getestet werden soll die Brutpflege bei den Floridakärpflingen. Wirkt eine gute Brutpflege der Floridakärpflinge positiv gegen verpilzte Eier?

21.09.2015

Nach vier Tagen wird ein gut mit Eiern übersäter Wollmop in einen 7 Liter-Behälter mit Wasser aus dem Zuchtansatz überführt.

Bei dem zweiten Wollmop suche ich die Eier ab und lege sie in einen kleinen Behälter von  etwa 1/2 Liter.

23.09.2015

In dem Behälter mit den Wollmop sind keine verpilzten Eier zu finden. Aus dem kleinen 1/2 Liter Behälter werden drei weiße Eier vorsichtig abgesaugt.

Die Larven brauchen noch etwa 5 Tage bis zum Schlüpfen. Bis jetzt sieht der Ansatz sehr gut aus. Ich konnte die Brutpflege bei den Floridakärpflingen zwar nicht beobachten, aber ein Entfernen des Wollmops nach einigen Tagen scheint sich sehr positiv auszuwirken.

Datum:  26.09.2015

Im Behältern mit dem Wollmop und in der keinen Schale sind noch keine Larven geschlüpft. Alle Eier sehen gut aus und müssten bald schlüpfen. Die kleine Schale mit den Eiern wird in ein größeren Behälter geschüttet mit zusätzliches Wasser aus dem Zuchtaquarium.  In den beiden Behältern  gebe ich etwa eine Spritze 20 ml Essigälchen.

Datum: 28.09.2015

In beiden Behältern ist der größte Teil der Larven geschlüpft , die sich unten am Boden aufhalten.

Gefüttert wird sofort mit Essigälchen und Pantoffeltierchen. Gut geeignet wären auch Microwürmer weil die Larven fast nur Futter vom Boden nehmen.

Bewerte das Projekt

Könnte dich interessieren

my-fish TV: Pflanzen richtig vorbereiten

Wie musst du deine neu gekauften Aquarienpflanzen vorbereiten, um sie möglichst gesund und kräftig in dein Aquarium einzupflanzen? Das erkläre ich dir in dieser neuen Folge my-fish TV und verrate dir, welche Verkaufsform am wenigsten Arbeit beim Einpflanzen macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.