Home / Blog (Seite 140)

Blog

Echte Indische Glasbarsche

Obwohl im Zoofachhandel noch immer die meisten Glasbarsche als Chanda ranga angesprochen werden, gelangte der echte Indische Glasbarsch, der heute korrekt Parambassis ranga heißt, in der Vergangenheit nur recht selten in den Handel. Zumeist handelte es sich bei den Importen um die ähnlichen Parambassis lala und Parambassis siamensis. Aqua Global konnte nun wiederholt den echten Parambassis ranga importieren. Diese Art wird etwas größer als der ebenfalls in Indien vorkommende Parambassis lala, der gelblich gefärbt ist und eine blau gerandete Fett- und Afterflosse besitzt. Der wohl am häufigsten importierte Glasbarsch Parambassis siamensis unterscheidet sich von P. ranga durch eine schwarze Spitze …

Weiterlesen »

my-fish’s Wochenüberblick 37.KW 2013

Viele aktuelle Themen zur Aquarsitik stellen wir euch in unserem Blog vor. Im World Wide Web tauchen natürlich täglich viele weitere interessante Beiträge zu unserem  Hobby auf. Einige von diesen Fundstücken, die uns in der letzten Woche  zugespielt wurden, stellen wir dir in der Übersicht vor. Lerne so mehr über unser Hobby und die angrenzenden Wissensgebiete kennen.   Aquarium zog die meisten Besucher an  Mini-Fische haben es eilig Knoblauch hilft gegen Blutsauger “Depressive” Fische in der Forschung Fische kennen keinen Schmerz wie wir    Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

Goldform des grünen Neon

Ein außergewöhnlicher Fund sind diese grünen Neon, die eine unterschiedliche ausgeprägte Goldfärbung aufweisen. Insgesamt sieben Stück fanden wir im Großhandel unter ihren normal gefärbten Artgenossen. Doch was hat es mit dieser Goldfärbung auf sich? Dr. Axel Zarske berichtete im Aquaristik Fachmagazin in der Ausgabe 229 über die Ursache dieser Färbung, die hin und wieder bei Salmlern aus Südamerika auftritt (Nachzulesen auch bei uns im Blog: Link): “Die Silber- bzw. Goldfärbung vieler süd amerikanischer Fische, besonders aber verschiedener Salmlerarten ist ein bereits seit langer Zeit bekanntes Phänomen, das schon für einige Verwirrung unter den Aquarienfreunden gesorgt hat. Seit etwa Anfang der …

Weiterlesen »

TV-Liste vom 09.09 – 20.09.2013

Für alle interessierten Aquarianer und Terrarianer haben wir fortan regelmäßig eine TV-Liste mit passenden Themensendungen rund um unser Hobby. Es sind wirklich viele interessante Themen dabei und helfen einen tieferen Einblick in den Lebensraum unserer Tiere zu bekommen und der dortigen Umwelt. Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

Beifänge im Großhandel

Die Tiere, die im Großhandel gehandelt werden, stammen mittlerweile zu etwa 90% aus Nachzuchten. Bei den Arten, die von den Züchtern noch nicht vermehrt werden, kann man ab und zu so genannte Beifänge finden. Von dieser Art fanden wir etwa 20 Exemplare bei dem Hengels Keilfleckbärbling. Was auf dem Bild aufgrund der Schreckfärbung nicht so gut zu erkennen ist: Der Körper ist blau gefärbt und trägt zwei durchgängige helle Streifen. Das Tier ist mittlerweile etwa 3 cm groß. Um welche Art könnte es sich handeln?       Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

my-fish Radio: Intershrimpview – Interviews im Blog mit Garnelen (Tobias Sekulic)

Am 05.09.2013 von 20:00 – 21:00 Uhr kannst Du das nächste Interview verfolgen. Die 27. Sendung der ersten Aquaristik Radiosendung in Deutschland “my-fish.org – Aus Freude an der Aquaristik” erscheint im Haustier Radio und hat stets aktuelle Themen und Interviewpartner dabei. Thema am 05.09.2013: Intershrimpview – Interviews im Blog mit Garnelen (Tobias Sekulic) Hier geht es zum Radio-Stream: klick Bewerte das Projekt Vollständigkeit Information Projektaufbau Projekterfolg

Weiterlesen »

Bundestagswahl: Wahlprüfsteine des ZZF online

Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe veröffentlicht Wahlprüfsteine zum Thema Heimtierhaltung / ZZF-Position: Zusammenleben mit Tieren ist ein Grundbedürfnis des Menschen   Auf seiner Website www.zzf.de hat der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF) die Positionen der im Bundestag vertretenen Parteien zur Heimtierhaltung veröffentlicht. Bereits sechs Monate vor der Bundestagswahl hatte sich der ZZF an die politischen Parteien Deutschlands gewandt: Er wollte wissen, welche Bedeutung sie der Heimtierhaltung einräumen und welche Regeln für den Umgang mit Heimtieren sie befürworten. Der ZZF sieht das Zusammenleben mit Tieren als ein Grundbedürfnis des Menschen an. In Deutschland leben in mehr als einem Drittel aller Haushalte Heimtiere. …

Weiterlesen »

Sand spuckendes Aquarium

Vor einer Woche konntet ihr in unserem Blog den Bericht von Aquascaper Jurijs Jutjajevs zur letzten Einrichtungsmeisterschaft “The Art of The Planted Aquarium” auf der Heimtiermesse in Hannover lesen. Jurijs berichtete von der Messe und den vielen verschiedenen Aquarien. Dabei erwähnte er ein sehr außergewöhnliches Becken: “Bernd TERLETZKI verpasste seinem Becken sechs Löcher und brachte den Sand zum Fließen. Ein Vulkan spuckte scheinbar unendlich viel weißen Sand aus, der dann langsam seinen Weg ins Tal suchte, bis dieser schließlich durch ein verstecktes Kanalsystem wieder zum Vulkan zurückgeleitet wurde.” Wir haben auf der Messe dieses Becken gefilmt und für euch ein …

Weiterlesen »

Bundestagswahl 2013 – mit entscheiden über unsere Heimtiere

Liebe (my)-fish Freunde, Für die anstehende Bundestagswahl am 22. September fordern viele Parteien in ihren Wahlprogrammen eine Neuregelung der Heimtierhaltung. Einige Parteien fordern ein Haltungsverbot von wild lebenden Tieren, also ein Verbot von fast allen Fischarten, Wellensittichen, Papageien, Schildkröten, Leguanen, Bartagamen, Spinnen und Insekten. Andere planen Positivlisten, die darüber bestimmen, welche Arten noch gehalten werden dürfen. Wem sein Haustier wichtig ist, sollte seine Wahl also gründlich überdenken! Auf unserer Info-Seite findet ihr die Positionen der einzelnen Parteien zu diesem Thema. Außerdem findet ihr einen Download zu unserem Flyer, mit dem ihr helfen könnt, andere auf das Thema aufmerksam zu machen, …

Weiterlesen »