Datum:17.03.2014
Die Fische sind nun seit einer Woche da, aber halten sich noch sehr versteckt. Wenn man sich vor das Aquarium stellt, sind sie sehr verschreckt und schwimmen in den hinteren Bereich des Beckens. Sitzt man etwas entfernt, fällt auf das sie ein gewisses Schwarmverhalten an den Tag legen und als eine Gruppe an der Oberfläche umher schwimmen. Ein “Leittier” ist dabei nicht zu erkennen.
An den beiden ersten Tagen haben sie das Futter nur sehr schlecht angenommen, was dazu führte das ich den Rest absaugen musste und somit leider stark in das Leben der Erbsen eingreifen musste und somit Unruhen entstanden. Am dritten Tag habe ich die Futter Menge reduziert und es wurde alles aufgefressen, so das ich nichts absaugen musste. Ich hoffe das ich nun die richtige Futtermenge habe und nichtmehr in das Leben der Fische eingreifen muss.
Fotos gibt es leider immernoch nicht. Ich hab des öfteren versucht welche zu machen, allerdings ist das natürlich sehr schwer, betrachtet man den Umstand das sich die Tiere sobald man vor das Aquarium tritt nurnoch im hinteren Bereich des Beckens aufhalten

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print
Share on reddit
Share on facebook
Archive

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

my-fish - Aus Freude an der Aquaristik
0
Lass uns doch ein Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden