In Becken 1 sind die Tiere sehr gewachsen. Sie haben jetzt eine Größe von 3 bis 4 cm. Desweiteren habe ich seit ca 2 Wochen einen kleinen Schmetterlings Buntbarsch in dem Becken. Es waren mal 10 Stück, aber leider hat es nur der eine geschafft. Aber der wächst und gedeiht. Becken 2: Leider immer wieder der ein oder andere tote Jungwels. Gewachsen sind sie auch, aber nicht so rasant wie in Becken 1. Vielleicht weil der Wurf sehr viel größer war??? Becken 3: Zu Beginn des Berichts stand es noch leer. Ich habe eine Röhre mit Eiern und Vatertier eingesetzt. Der Herr Papa hatte anscheinend keinerlei Lust und hat die Röhre verlassen. Nach 2 Tagen habe ich ihn aus dem kleinen Becken genommen. Aber was jetzt mit den Eiern in der Röhre? Lutz hatte die rettende Idee – die Röhre so aufhängen, dass das Wasser ständig in der Röhre zirkuliert. Und….es hat geklappt! Die Jungtiere sind geschlüpft. Sie waren kleiner als 0,5 cm, aber bisher hatte ich keinerlei Verluste. Allerdings sind einige Eier verpilzt.

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on print
Share on reddit
Share on facebook
Archive

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Newsletter

Was beschäftigt die Aquaristik-Community? Der my-fish-Newsletter informiert dich über spannende Inhalte aus der Unterwasserwelt.

my-fish Podcast

Wir haben bei Zierfischgroßhändlern, Aquascapern, Züchtern und Liebhabern nachgefragt:

my-fish TV

Wir haben Ende 2018 dieses neue Format gestartet und werden in Zukunft auf diesem Kanal alles abdecken, was dich als Aquarianer unterstützt und dir hilft, dein Aquarium besser und gesünder zu betreiben.

my-fish - Aus Freude an der Aquaristik
0
Lass uns doch ein Kommentar da!x
()
x

Auf my-fish.org Anmelden