Home / Blog / Franky Friday: Xiphosura – Pfeilschwanzkrebse

Franky Friday: Xiphosura – Pfeilschwanzkrebse

Endlich wieder Freitag – eine neue Kolumne, Glosse oder Reportage über alles was kreucht, fleucht und natürlich schwimmt. Frank Schäfer, bekannt als erfolgreicher Autor zahlreicher Fachpublikationen, Chefredakteur von Aqualog und Fischexperte bei Aquarium Glaser, gibt wöchentlich zum Franky Friday einen Detaileinblick in ein ausgewähltes Thema, das ihn in der vergangenen Woche beschäftigte.


Der Boom der Wirbellosenpflege der letzten Jahre hat auch die Pfeilschwanzkrebse in unsere Aquarien gespült. Seit 300 Millionen Jahren gibt es sie praktisch unverändert (der moderne Jetztmensch existiert kaum 40.000 Jahre), sie haben die Dinosaurier überlebt und es wird sie ver­mutlich auch noch geben, wenn die Säugetiere ihren Akt auf diesem Planeten zu Ende gespielt haben: die Schwert­schwänze oder Pfeilschwanzkrebse. Franky Friday informiert über die Urviecher und ihre Pflege im Aquarium.

Weiterlesen bei Aqualog’s Franky Friday: klick

Bewerte das Projekt

Könnte dich interessieren

Podcast Episode #182: Vom Aquascape zum Biotop Aquarium (Dennis Laufer)

Im my-fish-Podcast „Aus Freude an der Aquaristik“ hörst du jeden Donnerstag eine neue Episode zu …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.